Die weltweit größte Wasserstofftankstelle wird Hunderte neuer emissionsfreier Fahrzeuge antreiben

Alle Nachrichten
Foto von der SAIC Group

Die „größte und fortschrittlichste“ Wasserstofftankstelle der Welt wurde gerade in Shanghai der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die Wasserstofftankstelle der chemischen Industrie in Shanghai, die eine Fläche von etwa 8.000 Quadratmetern umfasst, wurde von SAIC Motors entwickelt.


Seit sie 2001 mit der Erforschung und Investition in Wasserstoffzellentechnologie begonnen haben, ist das Unternehmen einer der ersten Unternehmenstreiber für die nachhaltige Automobilindustrie in China.

Die neue Tankstelle im Shanghai Chemical Industry Park verfügt über eine Tankkapazität von mehr als 2 Tonnen Wasserstoff. Für die Perspektive, dieser Bericht Nach Angaben des US-Energieministeriums beträgt die durchschnittliche Kapazität einer Wasserstofftankstelle in Kalifornien etwa ein Sechstel davon.

AUSSEHEN:: Deutschland stellt erste Freileitungen vor, mit denen Elektrofahrzeuge auf der Autobahn aufgeladen bleiben

Die neue Station in Shanghai wird nicht nur 20 SAIC-Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeuge unterstützen, die in der Region betrieben werden, sondern auch kommerzielle Dienstleistungen für alle Bereiche der Gesellschaft erbringen. EIN Pressemitteilung Laut SAIC nutzt die „Wasserstofftankstelle den von der chemischen Industrie produzierten Wasserstoff, um aktiv zur Entwicklung der Kreislaufwirtschaft in Shanghai beizutragen“.


Der Automobilkonzern beschäftigt derzeit eine Flotte von mehr als 400 FCV 80-Passagierbussen, die im Nordosten Chinas Dual-Lithium- und Wasserstoffbatteriesysteme verwenden.

Experten schätzen, dass es das geben wird mindestens 10.000 Wasserstoff-Brennstoffzellenautos auf chinesischen Straßen bis 2020 und weitere 100 Wasserstofftankstellen.


Foto von der SAIC Group

Power Up mit Positivität, indem Sie die guten Nachrichten mit Ihren Freunden in den sozialen Medien teilen…