Wenn das Weihnachtslichtauto von Man mit einer Geldstrafe von 232 US-Dollar belegt wird, zahlt die Community es stattdessen

Alle Nachrichten

In den letzten fünf Jahren waren die Menschen in dieser Gemeinde in South Carolina in jeder Ferienzeit immer auf der Suche nach einer der beliebtesten Einrichtungen: einem Auto, das mit freundlicher Genehmigung von Brandon Wooden mit Weihnachtslichtern geschmückt ist.

Wooden hat es sich zur Weihnachtstradition gemacht, das Äußere seines Autos mit Netzen von Weihnachtslichtern zu dekorieren, die alle an eine Stromversorgung im Fahrzeug angeschlossen sind.


'Ich mag es einfach, die Reaktionen der Menschen zu sehen, ein wenig Liebe und Freude zu verbreiten', sagte er WAFB . 'Ich nenne es' verbreiten Sie das Leuchten '.'

VERBUNDEN:: Sympathische Polizisten schneiden etwas locker für übereifrige Familie Toting Massive Christmas Tree

Während Wooden sagt, dass die meisten Menschen normalerweise von seiner festlichen Darstellung begeistert sind, war ein Beaufort-Polizist nicht so lustig.

Anfang dieser Woche wurde Wooden von einem Polizisten angehalten, der ihm ein Ticket im Wert von 232 US-Dollar für „unsachgemäße Beleuchtung“ schrieb.


Als eine Frau namens Darlene Tinkerdar Barnett von Woodens Ticket hörte, startete sie eine GoFundMe-Seite für den Verstoß bezahlen.

MEHR:: Über 60.000 US-Dollar für Verkäufer gesammelt, nachdem das Video zeigt, wie die Polizei sein Geld beschlagnahmt


'Er macht unserer Gemeinde Freude, indem er während der Weihnachtsferien mit seinem speziell beleuchteten Fahrzeug herumfährt', sagte Barnett.

'So viele von Ihnen waren begeistert, dieses Fahrzeug zu sehen, und dies ist kein Spiegelbild der Strafverfolgung. Ich bitte einfach - als Gemeinschaft - wir alle treten auf und helfen, das Ticket für diesen hart arbeitenden jungen Mann zu bezahlen. “

Innerhalb von drei Tagen spendeten die Einwohner von Beaufort genug Geld, um das Ticket und die GoFundMe-Gebühren zu bezahlen.

(SEHENdas Interview unten)


Deck The Halls of Social Media: Klicken Sie hier, um es mit Ihren Freunden zu teilen