Beobachten Sie das Krankenhauspersonal - vom Hausmeister bis zum Chirurgen - Linienflur, um den Organspender in „Walk of Respect“ zu ehren

Alle Nachrichten

In einer emotionalen Geste der Unterstützung und des Respekts haben diese Krankenhausmitarbeiter eine besondere Art, Patienten zu ehren, die sich dafür entscheiden, Organspender zu sein.

Ein Video, das letzte Woche vom St. Luke's Medical Center in Meridian, Idaho, veröffentlicht wurde, zeigt die Mitarbeiter an den Wänden des vierten Stockwerks der Einrichtung, damit sie einem 53-jährigen Organspender huldigen können.


Der Mann, dessen Familie darum bat, anonym zu bleiben, war auf dem Weg, von der Lebenserhaltung genommen zu werden, damit seine Organe sofort einem anderen Patienten zugute kommen konnten.

Wenn ein Patient oder die Familie eines Patienten einer Organspende zustimmt, stehen die Krankenhausmitarbeiter - vom Hausmeister bis zum Chirurgen - leise auf dem Flur, während der Spender in den Operationssaal gebracht wird.

SEHEN:: In Twist of Fate gehen die Organe von NFL Star an den kranken Sporthelden, der ihn inspiriert hat

Das Krankenhaus führt die Tradition des „Walk of Respect“ durch, seit es dem Sohn eines Mitarbeiters huldigt, der vor einigen Jahren verstorben ist.


'Es ist nur eine Möglichkeit, die Familie zu ehren, die eine schwierige Entscheidung getroffen hat', sagte die Sprecherin von St. Luke, Anita Kissée Idaho Staatsmann . 'Die Familie sagte, es sei nur eines der besonderen Dinge.'

Seitdem das Video in den sozialen Medien geteilt wurde, haben sich andere Krankenhäuser an St. Luke's gewandt, um ihr Interesse daran zu bekunden, die Tradition in ihren eigenen Einrichtungen zu beginnen.


(SEHENdas Video unten)

Seien Sie sicher, diese Liebe mit Ihren Freunden zu teilen- -Foto vom St. Luke's Meridian Medical Center