Geiger spielt für diejenigen, die seinen Arm gerettet haben

Alle Nachrichten

Geiger-Krankenhaus-Lobby.jpgKen Wollberg, ein klassisch ausgebildeter Geiger, kehrte ins Krankenhaus zurück, wo Chirurgen seinen Trizeps und sein Gewebe wieder anbrachten, um seine Wertschätzung bei einem Konzert zu zeigen. Wollberg dachte, er könnte nach einem LKW-Unfall vielleicht nie wieder Musik spielen, aber nach monatelanger Therapie, einer Revisionsoperation und viel Dehnung konnte er endlich seine Liebesbeziehung mit der Geige wieder aufnehmen.

Wollberg, 59, aus Goreville, IL, arbeitete im LKW-Fahrgeschäft. Der Unfall ereignete sich zwei Tage nach Weihnachten 2007. Er und seine Frau waren gerade auf dem Weg nach Portland, OR, nach Montana gekommen, als die Straßen plötzlich vereist waren. Der Stapel von drei Anhängern rutschte auf dem Eis und ließ den Lastwagen auf die Seite drehen. Der Lastwagen war total; Der Unfall scherte Wollbergs linken Ellbogen ab und beschädigte seinen Trizeps. & ldquo; Seltsamerweise hatte ich keine großen Schmerzen & rdquo; er sagte. & ldquo; Aber ich konnte mit meinem Ellbogen nichts anfangen. & rdquo;


Wollberg ist ein klassisch ausgebildeter Musiker. Er spielt seit seinem neunten Lebensjahr Geige. Er erhielt einen Master-Abschluss in Bratschenperformance von der University of Iowa und unterrichtet seit 28 Jahren Geigenunterricht. Seine Frau Peggy ist eine ehemalige Englischlehrerin. Vor sechs Jahren stiegen er und seine Frau in das Geschäft mit Sattelzugmaschinen ein, um über die Runden zu kommen.

Jay Keener, MD, ein orthopädischer Chirurg am Barnes-Jewish Hospital, und Ida Fox, MD, ein plastischer Chirurg, verbrachten acht Stunden damit, den Trizeps wieder anzubringen und die Wunde mit Weichgewebe zu bedecken. Heute scheiden die Wollbergs aus dem Lkw-Geschäft aus, nachdem ihm die Chirurgen mitgeteilt hatten, dass er kein großes Rig mehr fahren kann.

Aber er konnte wieder spielen und am 23. Januar 2009 trat er bei Barnes-Jewish auf, um sich bei den Ärzten zu bedanken, die ihn wieder auf die Strecke gebracht hatten.

Wollberg ist ein wahrer Liebhaber klassischer Musik und liebt es, Bach zu hören. & ldquo; Er ist der Lieblingskomponist eines jeden Musikers & rdquo; er sagt. & ldquo; Ich kann nicht genug von Bach bekommen. & rdquo;


Er spielte Bach sowie Herz und Seele.

Im Herbst spielte er vier Konzerte mit dem Paducah Symphony Orchestra. Kürzlich hat er auch ein Angebot angenommen, der neue Geiger für die Carefree Highway Band zu sein, eine Bluegrass-Gruppe mit Sitz in West-Kentucky. & ldquo; Spielen zu können ist eine großartige Therapie für mich & rdquo; sagt Wollberg.


Ein ... sehen kurzer Videoclip seiner Leistung in der stattlichen Lobby von Barnes-Jewish auf der News Room-Seite des Krankenhauses.