Schiedsrichter verhindert, dass Frau Selbstmord begeht, und arbeitet dann im Stadion mit Blick auf die Brücke

Alle Nachrichten

Der 36-jährige John Tumpane war mehr als die Hälfte seines Lebens ein Baseballschiedsrichter - aber gerade das Spiel dieser Woche war eines, das er nie vergessen würde.


Tumpane ging über die Roberto Clemente Bridge am Allegheny River zurück zu seinem Hotel in Pittsburgh, Pennsylvania. Es war nur ein paar Stunden vor dem Spiel Pirates versus Rays am Mittwoch, und der Schiedsrichter hatte gerade etwas zu Mittag gegessen.

Während er spazierte, sah er eine junge Frau auf die andere Seite des Geländers klettern.

VERBUNDEN:: Die Menge bleibt 2 Stunden lang am Selbstmordattentäter, bis Hilfe eintrifft

Alarmiert ging Tumpane zu der Frau und fragte sie beiläufig, was los sei, um sie nicht zu erschrecken.


'Ich wollte nur von dieser Seite aus einen besseren Blick auf die Stadt werfen', antwortete sie nach Angaben des Schiedsrichters.

'Oh nein', sagte Tumpane und legte seinen Arm um ihren. 'Das willst du nicht. Hier ist es genauso gut. Lass uns etwas zu Mittag essen und reden. '


Als sie ihm sagen wollte, dass es ihr gut ging und sie dort bleiben wollte, wusste Tumpane, dass etwas nicht stimmte. Der Schiedsrichter legte dann beide Arme um ihren Oberkörper.

MEHR:: Zuvor selbstmörderischer Mann läuft Marathon mit Kerl, der ihn von der Brücke herunterredete

Die Frau fing an zu weinen und kämpfte gegen Tumpanes Griff und sagte, dass sie 'es nur beenden wollte'.

Nachdem Tumpane einige Fußgänger in der Nähe gebeten hatte, 911 anzurufen, gab er weiterhin tröstende Worte heraus.


'Ich dachte:' Gott, das muss ein gutes Ende sein, kein schlechtes Ende 'und hielt es für ein liebes Leben fest', sagte Tumpane, der keine Ausbildung in Selbstmordprävention oder Krisenmanagement hat LA Times . 'Sie sagte:' Du interessierst dich nicht für mich. 'Ich sagte:' Es interessiert mich. 'Sie sagte:' Ich möchte es jetzt einfach beenden. Ich möchte an einem besseren Ort sein. 'Ich sagte:' Es wird dir gut gehen. '

ÜBERPRÜFEN:: Dramatische Reduzierung der Selbstmordversuche von Teenagern nach Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe

Mehrere andere Fußgänger hielten die Frau fest, als die Polizei eintraf. Schließlich wurde die Frau ordnungsgemäß über die Reling zurückgezogen und durch medizinische Hilfe behandelt.

Tumpane tröstete die Frau weiter, bis er beim Major League Baseball-Spiel arbeiten musste.

'Es ist auch schwierig, wenn man sich hinter die Home Plate zurücklehnt und die Brücke in der Ferne sieht. Zwischen Innings und so weiter, wenn man nur daran denkt, wie die Dinge vielleicht gewesen sein könnten', sagte Tumpane nach dem Spiel. 'Ich bin froh, dass es so war.'

((UHRdas Video unten) -Foto, CC, David Trainer

Klicken Sie hier, um die Nachrichten mit Ihren Freunden zu teilen