Die ultrastarke Brücke aus Pappe inspiriert das Shelter-Design

Alle Nachrichten
Home Alle Nachrichten Kunst & Freizeit Ultra-starke Brücke aus Pappe inspiriert Shelter Design
  • Alle Nachrichten
  • Kunst & Freizeit

Die ultrastarke Brücke aus Pappe inspiriert das Shelter-Design

Von Nick Napoli - 8. September 2015

Gardon River Bridge By Didier Boy de la Tour

Es wird reduziert, wiederverwendet, recycelt - und dann gibt es einen Architekten, der Pappröhren in wundersame Baumaterialien verwandelt.

Shigeru Ban, ein japanischer Architekt, der für seine funktionalen, robusten Strukturen aus Papier bekannt ist, hat Projekte gebaut, die von Brücken und Ausstellungspavillons bis hin zu Notunterkünften reichen.

Bereits 1986 stellte er fest, dass die für Teppiche, Stoffe und Papier verwendeten Spulen tatsächlich stark, leicht und kostengünstig sind, was sie zum perfekten Medium für den Bau von Brücken macht. Das Beste von allem ist, dass er all diese Abfälle davon abhält, auf die Mülldeponie zu gelangen.ShadowlessTower_PhotoReleasedbyNBBJ

Hier kommt die Sonne: Wolkenkratzer können ihre Schatten löschen

'Ich wollte einfach kein Material verschwenden - so einfach ist das', sagte Ban in einem Interview zu Martin Moeller. 'Ich wurde unter das Label' umweltfreundlicher Architekt 'gestellt, aber das ist nicht meine Strategie. Ich möchte einfach jedes Material verwenden, wo es ist. '

Als Preisträger des Pritzker-Architekturpreises 2014 arbeitet er mit Ingenieuren und Beratern zusammen, um sicherzustellen, dass seine Strukturen absolut solide sind.

Einer seiner beliebtesten Entwürfe ist eine temporäre Brücke, die er 2007 über den Gardon in Südfrankreich gebaut hat und die jeweils 20 Personen aufnehmen kann. Die gesamte Struktur bestand aus Pappröhren, die zwei bogenförmige Traversen bildeten, die eine Treppe tragen.warhol_dome_painting_illustration

'Das größte Warhol der Welt' zur Dekoration des Kuppeldachs

Hochland wilder Hund

Die Brücke wurde für die touristische Sommersaison errichtet und ist teils praktisch, teils Skulptur und steht elegant neben dem antiken römischen Aquädukt, dem Pont du Gard.

Ban hilft auch, Leben zu retten, indem es Notunterkünfte aus den Rohren baut und sie mit mit Steinen gefüllten Fundamenten und Wänden aus gewebter Bambusfolie kombiniert.

Shigeru Ban, Paper Log House, Turkey, Forgemind Archemedia

Er baute Schutzräume für Überlebende der Erdbeben in der Türkei (2000), Bhuj, Indien (2001) und Haiti (2010).

Er arbeitete auch mit der Make It Right-Stiftung zusammen, um nach Katrina Wohnungen in New Orleans zu bauen, und leitete die laufenden Wiederaufbauanstrengungen auf den Philippinen.Emergency-housing-by-Pieter-Stoutjesdijk

Notaufnahme kann in 5 Stunden gebaut werden

Derzeit ist Ban Leiter einer Gruppe vom Typ Architekten ohne Grenzen namens Voluntary Architects Network. Die Organisation bietet Katastrophenunterkünften weltweit Notunterkünfte und grundlegende Infrastruktureinrichtungen, darunter kürzlich in Nepal nach dem Erdbeben im April.Kenguru-car-wheelchair-entry

Frau erfindet erstaunliches Auto, das Rollstuhlfahrer einfach wegfahren können

Fotos: (oben) mit freundlicher Genehmigung von Shigeru Ban; (Mitte) mit freundlicher Genehmigung von Forgemind Archemedia

Bauen Sie eine Brücke zu neuen Ideen…. Teilen Sie die Geschichte unten:

Coffee Cup

Willst du einen Morgenstoß guter Nachrichten?


  • STICHWORTE
  • Katastrophe
  • Innovation
  • Recycling
  • Japan
  • Welt
  • Frankreich
  • Die Architektur
  • Design
Nick Napoli

Vorgestelltes Produkt

16. Dezember 2018 Gründer-Blog

Wählen Sie Ihre Nachrichten

Wählen Sie Ihre Nachrichten Wählen Sie Kategorie Gute Gespräche Gutes Leben Gutes Geschäft Gutes Geschäft GNN Podcast Alle Nachrichten USA Welt Inspirierende Tiere Lachen Gute Erde Helden Kinder Selbsthilfe Gründer Blog Wissenschaft Gesundheit Kunst & Freizeit Prominente Sport Religion Bewertungen Zu Hause Geschäft Top Videos Español Gute Bissen An diesem Tag In der Geschichte Zitat des Tages 13. März 2018 Gründer-Blog