Britische Unternehmen schließen sich zusammen, um den Klimawandel zu bekämpfen

Alle Nachrichten

Am 23. April haben sich acht große britische Unternehmen mit Tony Blair zusammengetan, um zu enthüllenWir sind in diesem Zusammen,eine Kampagne, um Verbrauchern überzeugende Produkte und einfache Lösungen für Einzelpersonen anzubieten, die es einfacher machen, ihre CO2-Emissionen zu reduzieren. Als Bürger können die Menschen gemeinsam auf der Website beobachten, wie die Menge der Gase zur globalen Erwärmung mit jeder implementierten Lösung abnimmt.

Eine beispiellose Demonstration der Unterstützung von Einzelhändlern, Banken, Medien und Dienstleistern aus ganz Großbritannien wird sowohl Ideen für Verhaltensänderungen als auch praktische Lösungen für Verbraucher liefern, die ihnen helfen, ihre Haushaltsemissionen über drei Jahre um eine Tonne zu senken. B & Q, Barclaycard, British Gas, Marks & Spencer, O2, Royal & SunAlliance, BSkyB & Tesco haben sich hinter dieser Initiative zusammengeschlossen. Weitere Marken werden im Laufe des Jahres 2007 hinzukommen, darunter HSBC und National Express.


Die Kampagne wird von The Climate Group geleitet, die die Ziele und Maßnahmen festlegt, die sich während der gesamten Programmdauer ändern, da sie den Haushalten Ratschläge gibt.

Untersuchungen zeigen, dass sich Menschen angesichts der Herausforderung des Klimawandels machtlos fühlen, aber Dr. Steve Howard, CEO von The Climate Group, sagte: 'Diese Unternehmen haben Lösungen entwickelt, mit denen die Verbraucher ihren Beitrag leisten können.'

'Der Erfolg der Kampagne hängt davon ab, dass möglichst viele Menschen erreicht werden, nicht nur das übliche Publikum für umweltfreundliche Initiativen', sagte Howard. 'Wir können den Klimawandel nur bewältigen, wenn wir ihn gemeinsam durchführen. & Rdquo;

Sollte jeder britische Haushalt die Kampagneninitiativen ergreifen, ergibt sich eine potenzielle Einsparung von 25 Millionen Tonnen CO2, mehr als die kombinierten Emissionen von Schottland und Wales.


Die Church of England ist offiziell beigetretenWir sind zusammen dabeiund heute wird ein praktischer Leitfaden mit dem Titel 'Wie viele Glühbirnen braucht man, um einen Christen zu wechseln?' veröffentlicht.

Hier ist die Seite 'Show me Solutions' auf ihrer Website: www.together.com.