Top Ten Tipps für einen umweltfreundlicheren Arbeitstag

Alle Nachrichten

Zur Feier des Tages der Erde an diesem Sonntag hat Office Depot die zehn besten Tipps des Unternehmens für ein umweltfreundlicheres Arbeitsleben veröffentlicht. Wenn kleine Unternehmen ihre Umweltleistung verbessern, indem sie so viele Elemente wie möglich von der Liste abhaken, können sie Bäume retten und die Luft reinigenundEnergiekosten sparen.

1. Wählen Sie 'umweltfreundlichere Optionen'in den Produkten, die Sie kaufen.Die umweltfreundlicheren Optionen von heute gehen weit über Recyclingpapier hinaus.Viele Produkte sind heutzutage kostengünstig und von hoher Qualität, verbrauchen jedoch weniger Chemikalien, weniger Energie und weniger Materialien, was zu weniger Abfall führt. Probieren Sie biologisch abbaubare Verpackungserdnüsse, geruchsarme und ungiftige Trockenlöschmarker von Foray und recycelte Scheren bei www.officedepot.com/buygreen und durch ihren Green Book Katalog.


2. Recyceln Sie Ihre leeren Tinten- und Tonerkartuschen. In den USA werden jeden zweiten Tag fast acht Patronen ausgegeben. Das sind fast 700.000 Patronen pro Tag. Recyceln Sie stattdessen Ihre Tinten- und Tonerkartuschen bei Office Depot. Kunden, die eine gebrauchte Patrone zum Recycling mitbringen, erhalten eine kostenlose Menge Recyclingpapier, einen Gutschein in Höhe von 3 USD oder die Möglichkeit, für jede Patrone 3 USD an eine Wohltätigkeitsorganisation zu spenden.

3. Kaufen Sie wiederaufbereitete Tinten- und Tonerkartuschen. Überholte Patronen der Marke Office Depot kosten durchschnittlich 15 Prozent weniger als das nationale Markenäquivalent und werden mit einer 100-prozentigen Qualitätsgarantie ohne Risiko geliefert. Jede wiederaufbereitete Patrone fasst ungefähr 2,5 Pfund. von Metall und Kunststoff aus Deponien und spart etwa eine halbe Gallone Öl.

4. Verwenden Sie digitale Speicherlösungen, um Papier zu sparen.Dank neuer Technologien können Geschäftsleute mehr Informationen mit weniger Platz, weniger Papier und weniger Abfall speichern. Datenspeichergeräte wie CDs, Flash-Laufwerke und Zip-Laufwerke sind hervorragende Alternativen zu Papier. Das Ativa 8G-Flash-Laufwerk entspricht ungefähr 320.000 Seiten oder 640 Unmengen Papier.

5. Recyceln, recyceln, recyceln.Wenn Sie im Büro Papier verwenden, drucken Sie beide Seiten des Blattes und recyceln Sie das Papier, wenn Sie fertig sind. Heute wird nur die Hälfte des in Nordamerika verwendeten Papiers recycelt. Durch das Recycling einer Tonne Papier sparen Sie 17 Bäume, fast 7.000 Gallonen Wasser und mehr als 3 Kubikmeter Deponieraum.


6. Kaufen Sie immer Energy Star-qualifizierte Produkte. Mit Energy Star-Computern, -Druckern, -Monitoren und anderen Geschäftsmaschinen können Sie im Vergleich zur Standardausrüstung bis zu 75 Prozent Ihres Stroms einsparen. Durch den Wechsel in den „Schlafmodus“ bei Nichtgebrauch können diese Produkte sowohl Energie als auch Geld sparen!

7. Verwenden Sie Kompaktleuchtstofflampen.Der Wechsel von Glühlampen zu energieeffizienten Kompaktleuchtstoffen kann liefernBis zu 75 Prozent mehr Energieeinsparungenund halten mehr als zehnmal länger als Glühlampen. Noch besser - diese Lampen passen in Standardleuchten und liefern viel natürliches Licht.


8. Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose, wenn Sie ihn nicht verwenden.Bis zu 75 Prozent des Stroms, der für die Stromversorgung von Bürogeräten verwendet wird, wird verbraucht, während das Produkt ausgeschaltet und dennoch angeschlossen ist - einschließlich Telefonladegeräten. Es ist leicht zu vermeiden, Energie zu verschwenden undGeld sparenSchließen Sie Ihre Büromaschinen an einen Ativa Power Strip an, der am Ende des Tages bequem ausgeschaltet werden kann.

9. Kaufen Sie Gutschriften für erneuerbare Energien, um Ihren Energieverbrauch auszugleichen.Durch den Kauf von Gutschriften für erneuerbare Energien (RECs) können Unternehmen nun einen Teil oder das gesamte Kohlendioxid, das ihr Unternehmen ausstößt, effektiv ausgleichen. Zum Beispiel kaufte Office Depot im Jahr 2006 76.000 Megawatt erneuerbare Energie (Solar- und Windkraft), was 12 Prozent des jährlichen Stromverbrauchs des Unternehmens im selben Jahr entspricht.

10. Verwenden Sie wiederverwendbare Becher anstelle von Einwegartikeln.Wenn nur eine Person ein Jahr lang an fünf Tagen in der Woche drei Pappbecher Kaffee pro Tag füllt, entspricht dies über 600 Kaffeetassen, die auf den Mülldeponien landen. Vermeiden Sie diesen Abfall, indem Sie Keramikbecher verwenden, und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihren Firmennamen oder Ihr Logo anzuzeigen.

Office Depot erstellt einen unabhängig überprüften Bericht zur Umweltverantwortung, unterhält eine Papiereinkaufspolitik und investiert mit integrierten Recyclingprogrammen in die Reduzierung von Treibhausgasen und festen Abfällen. Schauen Sie sich einige von ihnen an recycelte Produkte.