Top Soccer Stars Score für Kinder bei der Weltmeisterschaft

Alle Nachrichten

Die weltbesten Fußballstars werden bei der Weltmeisterschaft im nächsten Monat nicht nur für ihre Heimatländer punkten, sondern auch für UNICEF, den weltweit größten Kinderfonds, spielen, um zu zeigen, wie Mannschaftssportarten bei Kindern und Nationalitäten Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen und Vertrauen schaffen können.

15 WM-Spieler - Ikonen aus der ganzen Welt - wurden von MTV für eine Reihe von Video-Spots gefilmt, um für eine neue Kampagne namens zu werbenVereinigt euch für Kinder, vereinigt euch für den Frieden. Die Kampagne wurde vom Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen und dem FIFA-Weltverband ins Leben gerufen, um die Macht des Fußballs bei der Förderung von Werten des Friedens und der Toleranz in den Gemeinden und auf internationaler Ebene herauszustellen. Sie wird ihre Ziele nicht nur mit Musikvideos erreichen. . .


Ein Gespräch interaktive Website profiliert Kinder, die Gewaltsituationen überwunden haben. In einem Trainerhandbuch (herunterladbar, in mehreren Sprachen) erfahren die Trainer, wie sie die Barrieren von Diskriminierung und Gewalt überwinden können, indem sie „lehrbare Momente“ finden, um mit jungen Sportlern über Toleranz zu sprechen und ihnen beizubringen, dass Gewalt nicht gleich Stärke ist.

Die Videos, die rechtzeitig zum größten Sportereignis der Welt gedreht wurden, werden vor jedem der 64 Spiele des Pokals gezeigt. David Beckham tritt als Mitglied von 'Team UNICEF' auf und tritt im Video mit Kindern zusammen. Sehen Sie sie auf VH1, MTV-International und Nickelodeon. Broadcast oder Webcast von herunterladen oder bestellen Beta-Bänder der Haftklebemassen in Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Russisch oder Spanisch.

'Ob sie auf belebten Straßen, in überfüllten Flüchtlingslagern oder im Chaos der Konflikte spielen, Kinder finden Freude durch Sport', sagte UNICEF-Exekutivdirektorin Ann M. Veneman über die Kampagne rund um die einmonatige Weltmeisterschaft in Deutschland ab dem 9. Juni. 'Sie lernen auch Teamarbeit und Toleranz.'

„UNICEF und FIFA teilen das gemeinsame Engagement, junge Sportler in aufstrebende Bürger zu verwandeln. Sport - und insbesondere Fußball - ist eine friedensschaffende Übung, die dazu beitragen kann, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.


Die Liste des UNICEF-Teams umfasst: David Beckham (England), Kapitän; Emmanuel Abedayor (Togo); Christoph Metzelder (Deutschland); Didier Drogba (Côte d'Ivoire); Thierry Henry (Frankreich); Tim Howard (Vereinigte Staaten); Rafael Marquez (Mexiko); Lionel Messi (Argentinien); Hidetoshi Nakata (Japan); Ji-Sung Park (Korea); Eduardo Tenorio (Ecuador); Francesco Totti (Italien); Edwin van der Sar (Niederlande); Paolo Wanchope (Costa Rica); Dwight Yorke (Trinidad).