Alle 180.000 Bienen, die in der Kathedrale Notre Dame leben, überleben das Feuer

Nicht Kategorisiert
Home Uncategorized Alle 180.000 Bienen, die in der Kathedrale Notre Dame leben ...
  • Nicht kategorisiert
  • Spanisch

Alle 180.000 Bienen, die in der Kathedrale Notre Dame leben, überleben das Feuer

Von vhbazanm - 21. Mai 2019

Nachdem Historiker aufgrund der Erhaltung vieler Artefakte in der Kathedrale Notre Dame einen Hauch von Ruhe eingeholt haben, freuen sich Bienenbegeisterte nun über das wundersame Überleben der 180.000 Bestäuber.

In den letzten sechs Jahren gab es drei Waben auf dem Dach der Kathedrale. Die Waben waren nur einige wenige Bienenvölker, die in der ganzen Stadt installiert wurden, um die schwindende Bestäuberpopulation in Europa zu erhöhen.

VERBINDUNG: Die kostbarsten Teile der Kathedrale Notre Dame wurden gerettet; Französische Milliardäre zahlen, um andere wiederherzustellen

Die Waben werden seit 2013 von Notre Dame Imker Nicolas Geant gepflegt; Als die Pariser Kathedrale in Brand geriet, wartete er gespannt auf die Nachricht von ihrem Status.

Ein Team von 400 Feuerwehrleuten und fast neun Stunden brauchten, um das Feuer endgültig zu löschen - und obwohl die Stadtbehörden mit dem Überleben der Waben vorsichtig waren, haben Satellitenfotos gezeigt, dass die drei Waben das Feuer überlebt haben.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Eine Unze Hoffnung! Die Fotos von verschiedenen Drohnen zeigen, dass die 3 Bienenstöcke noch vorhanden sind ... und sichtbar intakt! Was die Insassen betrifft, bleibt das Rätsel bestehen. Rauch, Hitze, Wasser ... wir werden sehen, ob unsere tapferen Bienen noch bei uns sind, sobald wir Zugang zum Gelände haben, was lange dauern kann. Sie werden natürlich informiert. Wir möchten uns bei Ihnen für all Ihre Support-Nachrichten bedanken, die uns sehr berühren. #Beeopic #NotreDame #NotreDameDeParis # Imkerei #Bienen # Bienenstöcke #Hoffnung #Paris #Schlagen

Ein Beitrag von Beeopic (@beeopic) am 16. April 2019 um 11:41 Uhr PDT

Bon Jovi zahlen es vorwärts

Als die Spezialisten endlich in der Lage waren, die Bienen zu untersuchen, war Geant hocherfreut zu hören, dass sie gesund und munter waren.

«Es ist ein großartiger Tag. Ich bin so erleichtert. Ich habe die Fotos vom Satelliten gesehen, auf denen die drei unverbrannten Kämme zu sehen waren. » Geant sagte der Presse. 'Anstatt sie zu töten, hat das CO2 (aus dem Rauch) sie berauscht und in den Schlaf versetzt.'

Das heißt, Bienen haben ein besonderes Glück, denn die Waben befinden sich nur 30 Meter unter dem brennenden Dach. Wenn sich ihre Waben auf 63º Celsius erwärmt hätten, wäre das Wabenwachs geschmolzen und die Bienen wären gestorben.
'Ich würde es ein Wunder nennen, aber ich bin sehr, sehr glücklich', fügte Grent hinzu.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Unsere Bienen aus der Kathedrale Notre-Dame de Paris leben noch !! Bestätigung von den Site Managern !! Die Bienen von Notre-Dame leben noch !! #Beeopic # Imkerei # Bienen # Bienenstöcke #Unsere Dame #Notredamedeparis #Cathedrale #ambroise #saintambroise #stambroise #miracle

Ein Beitrag von Beeopic (@beeopic) am 18. April 2019 um 04:25 Uhr PDT

Teilen Sie diese Neuigkeiten unbedingt mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken ...
- Übersetzt ins Spanische von Víctor Hugo Bazán Milla

Coffee Cup

Willst du einen Morgenstoß guter Nachrichten?


  • STICHWORTE
  • Rettung
  • Tiere
  • Umwelt
vhbazanm

Entschuldigung, Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

Vorgestelltes Produkt

16. Dezember 2018 Gründer-Blog

Wählen Sie Ihre Nachrichten

Wählen Sie Ihre Nachrichten Elegir la categoryía Gute Gespräche Gutes Leben Gutes Geschäft Gute Gesundheit GNN Podcast Alle Nachrichten USA Welt Inspirierende Tiere Lachen Gute Erde Helden Kinder Selbsthilfe Gründer Blog Wissenschaft Gesundheit Kunst & Freizeit Prominente Sport Religion Bewertungen Zu Hause Geschäft Top Videos Español Gute Bissen Dies Tag in der Geschichte Zitat des Tages 13. März 2018 Gründer-Blog