Sie haben sich als Jungen verkleidet, um die Rechnungen zu bezahlen, jetzt haben 'Barbershop Girls' aus Indien Stipendien erhalten

Alle Nachrichten
Home All News World Sie haben sich als Jungen verkleidet, um die Rechnungen zu bezahlen, jetzt ...
  • Alle Nachrichten
  • Welt

Sie haben sich als Jungen verkleidet, um die Rechnungen zu bezahlen, jetzt haben 'Barbershop Girls' aus Indien Stipendien erhalten

Von McKinley Corbley - 11. Mai 2019

Diese beiden indischen Mädchen trotzen seit Jahren Geschlechterstereotypen in ihrem Dorf - und jetzt werden sie für ihre harte Arbeit belohnt.

Neha und Jyoti sind als 'The Barbershop Girls' des Dorfes Banwari Tola in Uttar Pradesh bekannt.

beste 3-stellige Nummer

Die Jugendlichen verdienten ihren Spitznamen bereits 2014, als ihr Vater krank wurde. Trotz der Tatsache, dass dieses Berufsfeld vollständig von Männern dominiert wird, übernahmen die Schwestern den Friseursalon ihres Vaters, damit sie für seine medizinische Behandlung - und ihre eigene Ausbildung - bezahlen konnten. Die Mädchen haben sich sogar als Jungen verkleidet, um eine Konfrontation über die Arbeit in einem von Männern dominierten Beruf zu vermeiden.

AUSSEHEN: Afghanische Mädchen, die nicht auf Fahrrädern erlaubt sind, werden stattdessen auf Skateboards geschreddert

Als Gillette die Geschichte von The Barbershop Girls hörte, gab sie ihnen Stipendien, um ihre Ausbildung zu bezahlen.

Die Stipendien wurden Anfang dieser Woche vom berühmten Cricketspieler Sachin Tendulkar vergeben. Nicht nur das, er erlaubte den Mädchen, sich zu rasieren - was anscheinend die erste Rasur war, die er jemals von einer anderen Person erhalten hatte.

Der Athlet veröffentlichte auf seiner Instagram-Seite ein Bild des Ereignisses mit den Worten: „Das wissen Sie vielleicht nicht, aber ich habe mich noch nie von jemand anderem rasiert. Dieser Rekord wurde heute gebrochen. Eine solche Ehre, die Barbershop Girls kennenzulernen. '

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Eine Premiere für mich! Sie wissen das vielleicht nicht, aber ich habe mich noch nie von jemand anderem rasiert. Dieser Rekord wurde heute gebrochen. Eine solche Ehre, die #BarbershopGirls zu treffen und ihnen das @ Gilletteindia-Stipendium zu überreichen. #ShavingStereotypes #DreamsDontDiscriminate

cpr auf Eichhörnchen

Ein Beitrag von Sachin Tendulkar (@sachintendulkar) am 3. Mai 2019 um 7:47 Uhr PDT

Gillette veröffentlichte auch ein Video über die Geschichte der Barbershop Girls - und es hat seit seiner Veröffentlichung Ende April Millionen von Besuchern erreicht.

Tendulkar betonte die Nachrichtenübermittlung der Videokampagne #ShavingStereotypes weiter, indem er sagte: „Die Klinge, die sich rasiert, weiß nicht, ob ein Mädchen oder ein Mann sie verwendet.

'Ich denke, dies ist die wichtigste Zeile des Videos, denn wenn Träume nicht diskriminieren, warum dann?' sagt Tendulkar. „Wir sollten uns immer daran erinnern, dass die Kinder von heute zuschauen und aus dem lernen, was sie sehen. Ich hoffe, dass viele Kinder heute sehen werden, wie Neha und Jyoti und ihr Dorf großen Mut und die richtige Einstellung gezeigt haben, um Stereotypen zu brechen und voranzukommen. '

Naperville Polizeiabteilung Facebook

(UHR die Anzeige #ShavingStereotypes unten)

Rasieren Sie die Negativität ab, indem Sie die guten Nachrichten an soziale Medien weitergeben…

Coffee Cup

Willst du einen Morgenstoß guter Nachrichten?


  • STICHWORTE
  • Gleichberechtigung
  • Indien
  • Welt
  • Karriere
  • Frauen
  • Arbeitsplätze
  • Stereotype
  • Mädchen
  • Geschlecht
McKinley Corbley

Vorgestelltes Produkt

16. Dezember 2018 Gründer-Blog

Wählen Sie Ihre Nachrichten

Wählen Sie Ihre Nachrichten Wählen Sie Kategorie Gute Gespräche Gutes Leben Gutes Geschäft Gutes Geschäft GNN Podcast Alle Nachrichten USA Welt Inspirierende Tiere Lachen Gute Erdenhelden Kinder Selbsthilfe Gründer Blog Wissenschaft Gesundheit Kunst & Freizeit Prominente Sport Religion Bewertungen Zu Hause Business Top Videos Español Gute Bissen An diesem Tag In der Geschichte Zitat des Tages 13. März 2018 Gründer-Blog