Diese veganen, essbaren und langlebigen Weizenschalen reduzieren Plastikgeschirr

Alle Nachrichten

Anstatt Tausende von Einweg-Plastikgeschirr auf die Mülldeponie zu bringen, hat der in Südafrika ansässige Unternehmer eine essbare Schüssel entwickelt, die Sie zusammen mit Ihrer Mahlzeit essen können.

Munch Bowls sind vegane, biologisch abbaubare Schalen auf Weizenbasis, die heiße Suppe bis zu fünf Stunden lang halten und eine Haltbarkeit von 15 Monaten haben. Nicht nur das, sein flaches Design ermöglicht es ihm, auch als Platte zu fungieren.


Die Künstlerin und Innovatorin Georgina de Kock sagte, dass sie inspiriert war, das Startup zu gründen, nachdem sie einige Zeit auf verschiedenen Lebensmittelmärkten in Kapstadt gearbeitet hatte. Als sie sah, wie viele Plastik- und Styroporschalen im Lebensmittelgeschäft im Müll landeten, begann sie, die Munch-Schalen aus allen natürlichen Zutaten von Hand herzustellen.

Gemäß CNN Seitdem arbeitet ihr Unternehmen mit Hotelketten und Firmenveranstaltungen in Südafrika, Belgien, Singapur und Dubai zusammen.

AUSSEHEN:: Diese Seetangwindeln sind nicht nur nachhaltiger, sie können auch besser für die Haut von Babys sein

Da die Nachfrage nach den Schalen gestiegen ist, hat das Unternehmen eine Maschine für die Massenproduktion der Schalen mit einer Geschwindigkeit von 500 pro Stunde eingestellt.


Munch Bowls arbeitet jetzt mit anderen internationalen Mitarbeitern zusammen, um Löffel, Kaffeetassen und andere Lebensmittelbehälter aus ihrem Rezept auf Weizenbasis herzustellen.

„Wenn Sie einen Taco nehmen, wenn Sie eine Packung nehmen, so etwas, können Sie es essen, es erhöht den Wert Ihres Essens. Plastik, das du nicht essen kannst. Es fügt nichts anderes als Umweltverschmutzung hinzu “, so de Kock sagte CNN . 'Es nützt nichts, die Welt zu retten, dann gibst du den Menschen Essen, das nicht gut für sie ist.'


Geben Sie die Positivität weiter, indem Sie die aufregenden guten Nachrichten mit Ihren Freunden in den sozialen Medien teilen…