Die VA Tech Shootings und die Notwendigkeit guter Nachrichten

Alle Nachrichten

EDITOR'S BLOG- Was kann man nach den schlimmsten Schießereien in der Geschichte sagen? Und am selben Tag die schlimmsten Bombenanschläge im Irak? … Ich veröffentlichte weiterhin positive Nachrichten, obwohl ich mich wie ein Betrüger fühlte. Wie andere Künstler, deren Kreationen die Seele nähren, anstatt auf äußerlich praktische Weise Vorteile zu bieten, fühlte ich mich nach der Tragödie unzulänglich und nutzlos. Dann erinnerte ich mich an die Tage nach dem 11. September, als ich meinem zehnjährigen Jungen anvertraute, dass es in diesen schrecklichen Zeiten vielleicht sinnlos war, die guten Nachrichten zu teilen. Er konterte: 'Gute Nachrichten sind wichtiger als je zuvor!'

Obwohl ich es im Nachhinein nicht sehen kann, wollen die Menschen in Zeiten schrecklicher Schmerzen gute Nachrichten. Der größte Anstieg in meinem Verkehr war der 12. September 2001, und letzte Woche nach den Schießereien hat GNN an einem einzigen Tag mehr Seiten geliefert als jemals zuvor.


In Talkshows wurde über schlechte Nachrichten diskutiert. In The View sagte Gastmoderatorin Aisha Taylor: 'Es gibt so viele negative Nachrichten, dass die Leute von Dingen besessen sind, die nichts bedeuten ...' Ellen DeGeneres sagt, sie hasse es, wenn Leute anrufen und schlechte Nachrichten auf ihrem Anrufbeantworter hinterlassen: 'Hey Ellen! Hast du gehört ... 'Sie sagte, es gibt genug schlechte Nachrichten für sie, erzähl ihr gute Nachrichten!

Also hier ist, was ich ihr sagen würde:

Ein Vater und ein SohnDie ihre Tochter (oder Schwester) bei den Schießereien in der Schule von Columbine verloren haben, haben sich der Verbreitung in Gymnasien in ganz Amerika verschrieben, dass wir Schießereien in der Schule nur durch die Förderung einer Atmosphäre echter Freundlichkeit gegenüber anderen Schülern wirksam verhindern können. Ihre Organisation heißt Rachels Herausforderung und der junge Mann Craig, der sah, wie seine Schwester niedergeschossen wurde, sprach letzte Woche über Oprah über die Notwendigkeit, alleinstehenden und wütenden Kommilitonen eine „Herzensverbindung anzubieten, um ihn wieder in menschliche Berührung zu bringen“.

Eine ähnliche Nachricht wurde gesendetLetzte Woche auf YouTube und eine halbe Million Mal angesehen: Ein Mädchen, das das Schulmassaker in Paducah, Kentucky, überlebt hat, spricht von ihrem Rollstuhl aus darüber, wie wir bereits eine wirksame Lösung für die Gewalt im Umgang mit Menschen gefunden haben. Sie trägt absolut keine Bosheit für den Jungen, der das Feuer auf sie und ihre Freunde eröffnet hat, und ist eine enorme Sprecherin. Sie hat ein glückliches Leben, voller Absichten, einen neuen Ehemann und ein Baby auf dem Weg - obwohl sie von der Brust abwärts gelähmt ist. ( ganze Geschichte )


Eine dritte gute Nachricht:Um etwas für den Frieden zu tun, radelten Hunderte von Frauen aus 30 Ländern im Rahmen der dritten jährlichen Fahrt „Follow the Women - Frauen für den Frieden“ durch den Nahen Osten. Die Straßen waren gesäumt von Menschenmassen, die jubelten; Britische und iranische Reiter wurden Freunde; und unter den Palästinensern war die 24-jährige Lena, die Tochter von Yasser Arafat. Stereotypen wurden zurückgelassen: Eine libanesische Frau sagte: „Die iranischen Mädchen haben mich überrascht. Sie sind so schlau und wunderschön. ' Die meisten westlichen Radfahrer waren schockiert zu erfahren, dass der Nahe Osten nicht das ist, was er in den Medien zu sein scheint! ( ganze Geschichte )

Ich denke, wir alle sind so. Wir hoffen, dass es da draußen Gutes gibt, und sind dennoch immer überrascht, es dort zu finden, wo wir es am wenigsten erwarten ... Bis nächste Woche, guter Segen ...