Die besten Umweltnachrichten von 2018 - Die Erde scheint doch in guten Händen zu sein

Alle Nachrichten
Home Alle Nachrichten Gute Erde Die besten Umweltnachrichten von 2018 - Die Erde scheint in ...
  • Alle Nachrichten
  • Gute Erde
  • Instagram

Die besten Umweltnachrichten von 2018 - Die Erde scheint doch in guten Händen zu sein

Von McKinley Corbley - 31. Dezember 2018

Basierend auf den Doom-and-Gloom-Geschichten, die wir in unseren Newsfeeds sehen, glauben Sie vielleicht, dass es keine Hoffnung für unseren großen blauen Planeten gibt - aber die bahnbrechenden Umweltleistungen dieses Jahres zeigen, dass die Zukunft mit jedem Tag besser wird.

Von internationalen Regierungen und Unternehmen, die Einwegkunststoffe ablegen, bis hin zur immer schnelleren Umstellung der Welt auf erneuerbare Energien war 2018 ein Jahr voller aufregender Meilensteine ​​und historischer Initiativen.

Plastik

Dank internationaler Forschungen und Berichte sind sich die Menschen der Gefahren der Plastikverschmutzung zunehmend bewusst geworden - und sie haben schnell reagiert.

Auf individueller Ebene startete ein junger niederländischer Aktivist die weltweit größte Ozeanreinigung, die im Laufe des nächsten Jahrzehnts das Great Pacific Garbage Patch aufräumen wird.

AUSSEHEN: Diese einfache Lösung für Verschmutzung bewahrte 815 Pfund Müll aus dem Wasser - Stellen Sie sicher, dass Ihre Stadt dies tut

Auch Kinder machen mit - der herzliche Brief dieses 5-jährigen Mädchens an eine internationale Pizzakette zwang sie, ihre Plastikstrohhalme durch biologisch abbaubare Alternativen zu ersetzen.

In Australien konnte der Verbrauch von Einweg-Plastiktüten innerhalb von nur vier kurzen Monaten weltweit um 80% gesenkt werden, dank eines Verbots, das von zwei der größten Supermarktketten des Landes umgesetzt wurde.

Im Juli war Starbucks der weltweit größte Einzelhändler, der Plastikstrohhalme wegwarf, während McDonalds - die zweitgrößte Fast-Food-Kette der Welt - bereits im März auf Grabenstrohhalme umstieg.

MEHR: Das Ozonloch heilt und kann in unserem Leben vollständig repariert werden, heißt es in einem UN-Bericht

Bei einem Erdrutschsieg stimmte die Europäische Union auch gemeinsam zu, innerhalb der nächsten Jahre mehrere Einweg-Kunststoffprodukte zu verbieten.

Darüber hinaus entwickelten Wissenschaftler verschiedene Materialien, um Kunststoffprodukte zu ersetzen, wie z. B. diesen Biokunststoff auf Algenbasis, Geschirr aus Blättern und biologisch abbaubare Wasserflaschen.

1000 Jahre altes Redwood

Landschutz

Zusätzlich zur Verabschiedung von Gesetzen zum Schutz von Regenwäldern und Naturlandschaften ermöglichte eine Online-Suchmaschine den Nutzern, passiv beim Pflanzen von über 30 Millionen Bäumen auf der ganzen Welt zu helfen.

Ein deutscher 20-Jähriger hat auch etwas mehr als ein Jahrzehnt damit verbracht, Hunderte von von Jugendlichen geführten Initiativen zum Pflanzen von Bäumen auf der ganzen Welt zu orchestrieren. Seit er als Neunjähriger seine Naturschutzinitiative ins Leben gerufen hat, hat er über 1 Million Bäume gepflanzt - und mit seiner neuen Position bei den Vereinten Nationen werden er und seine Organisation 1 Billion weitere pflanzen.

MEHR: Neues Kuhfutter verursacht weniger Fürze, sagen Schweizer Erfinder, die die globale Erwärmung eindämmen wollen

In der Zwischenzeit kündigte ein Schweizer Geschäftsmann im November an, dass er bis 2030 1 Milliarde US-Dollar seines Geldes zur Erhaltung eines Drittels der Weltoberfläche beitragen werde.

Schließlich erbte eine kalifornische Familie in Amerika ein Stück Land, auf dem über 1.450 alte Redwood-Bäume heimlich lebten. Anstatt das Land zu verkaufen, sorgten sie dafür, dass es für die kommenden Jahre geschützt und als öffentlicher Park geöffnet wurde.

Ozean

Mit Wissenschaftlern, die sich für den Schutz der Ökosysteme der Ozeane einsetzen, gab es mehrere Erfolgsgeschichten, die Hoffnung für die Zukunft weckten.

Für den Anfang wurde das zweitgrößte Korallenriff der Welt nach Jahren nationaler und lokaler Schutzbemühungen von der Liste der gefährdeten Orte gestrichen.

UHR: Nachdem der Mensch 40 Jahre lang jeden Tag einen Baum gepflanzt hat, hat er auf dem kargen Ödland einen blühenden Wald geschaffen

Dank der zufälligen Entdeckung dieses Wissenschaftlers aus Florida, wie Korallenriffe 40-mal schneller wachsen können als in freier Wildbahn, können sich weitere Riffe erholen. Der Forscher plant nun, seinen Ruhestand zu verschieben, bis er das Überleben der Korallenriffe auf der ganzen Welt sichern kann.

Um die Tierwelt und den Menschen im Meer zu schützen, hat das Vereinigte Königreich auch ein Verbot der Verwendung von Kunststoff-Mikrokügelchen in Kosmetika eingeführt, was eine willkommene Folge des Verbots von Mikrokügelchen in den USA im Jahr 2015 war.

Diensthunde Dokumentarfilm

Auf Unternehmensebene hat sich die weltweit größte Überseeschifffahrtsgesellschaft verpflichtet, in den nächsten Jahrzehnten fossile Brennstoffe abzubauen und 100% Nachhaltigkeit zu erreichen - und das Unternehmen hofft, dass ihre Initiative ihre Konkurrenten dazu inspirieren wird, dasselbe zu tun.

Erneuerbare Energie

Wissenschaftler entwickeln immer mehr nachhaltige Energiequellen als je zuvor - ein niederländischer Erfinder hat eine Maschine entwickelt, die Strom aus der Schwerkraft erzeugt. Die Forscher entwickelten eine winzige Windkraftanlage, die Windkraft von einem Wohnungsbalkon erzeugen kann, damit städtische Hausbesitzer an der Revolution der erneuerbaren Energien teilnehmen können. und ein Unternehmen hat bereits begonnen, seine hocheffiziente Strategie zur Umwandlung von menschlichem Abwasser in einen kohlenstofffreien Ersatz für Kohle umzusetzen, die es bereits an Energieunternehmen verkauft hat.

MEHR: Paar nimmt es auf sich, Ocean Trash in Prothesen für Kinder zu verwandeln, die nur 45 US-Dollar kosten

Dutzende von Orten, Ländern und Staaten haben den Übergang zur Nachhaltigkeit ebenfalls gefördert, indem sie sich ehrgeizige Ziele für die Beschaffung ihrer gesamten Energie aus erneuerbaren Quellen gesetzt haben.

Allein Portugal hat genug erneuerbare Energie erzeugt, um das Land einen ganzen Monat lang mit Strom zu versorgen.

Australien hat über 40 Millionen US-Dollar an Einsparungen durch Wartungskosten für sein Stromnetz erzielt, nachdem es die weltweit größte Lithium-Ionen-Batterie installiert hat, die keine CO2-Emissionen erzeugt.

AUSCHECKEN:Hier ist der Grund, warum Sie anfangen sollten, Ihre Kleidung in kaltem Wasser zu waschen

Und entgegen der landläufigen Meinung unterstützen die Amerikaner auch den Übergang, eine Behauptung, die am besten durch den jüngsten Start der ersten solarbetriebenen Stadt des Landes veranschaulicht wird.

Justin Wren Pygmäen

Während einige dieser Beispiele wie kleine Tropfen auf den heißen Stein erscheinen, was getan werden muss, um die Sicherheit unseres Planeten zu gewährleisten, gab es 2018 Hunderte anderer Umweltleistungen, von denen viele nicht einmal die Nachrichten machten - und Deshalb sind wir zuversichtlich, dass es 2019 noch mehr revolutionäre Erfolge geben wird.

Auf ein neues Jahr des Schutzes des Planeten und der Erhaltung der Erde für Generationen kommen also viele Neujahrsfeiern.

Pflanzen Sie etwas Positives unter Ihren Freunden, indem Sie die guten Nachrichten an soziale Medien weitergeben

Coffee Cup

Willst du einen Morgenstoß guter Nachrichten?


  • STICHWORTE
  • Natur
  • Plastik
  • Bäume
  • Erhaltung
  • Welt
  • Nachhaltigkeit
  • Klima
  • Ozean
  • Verlängerbar
  • NewsCred
McKinley Corbley

Vorgestelltes Produkt

16. Dezember 2018 Gründer-Blog

Wählen Sie Ihre Nachrichten

Wählen Sie Ihre Nachrichten Wählen Sie Kategorie Gute Gespräche Gutes Leben Gutes Geschäft Gutes Geschäft GNN Podcast Alle Nachrichten USA Welt Inspirierende Tiere Lachen Gute Erdenhelden Kinder Selbsthilfe Gründer Blog Wissenschaft Gesundheit Kunst & Freizeit Prominente Sport Religion Bewertungen Zu Hause Business Top Videos Español Gute Bissen An diesem Tag In der Geschichte Zitat des Tages 13. März 2018 Gründer-Blog