Einige Lichtblicke auf dem heutigen Arbeitsmarkt

Alle Nachrichten

Büroangestelltem.jpgGehen Sie nicht davon aus, dass niemand einstellt. In der heutigen Wirtschaft gibt es einige Lichtblicke:

Laut einem Einstellungsindex für Informationstechnologie, 12 Prozent der mehr als 1.400 befragten CIOs, die im ersten Quartal 2009 Mitarbeiter einstellen wollten, gehört Microsoft zu dieser Gruppe, ebenso wie die florierenden Technologiegiganten Google, Cisco und Apple. Achten Sie besonders auf Einstellungen in den Bereichen Sicherheit, drahtloser Support, Anwendungen, Server und Speicher.


Zu den florierenden oder wachsenden Berufsfeldern gehören Bildung, IT, Gesundheit, professionelle Dienstleistungen, Umwelttechnologien, Wissenschaft und Raumfahrt. Tatsächlich erwartet etwa die Hälfte der Unternehmen in diesen Bereichen, die landesweit in Alabama befragt wurden, die Aufrechterhaltung oder Steigerung der Beschäftigung.

Die Zahl der Bundesangestellten steigt, aber Sie müssen nicht unbedingt nach Washington ziehen. Einige Arbeitsplätze befinden sich in Städten und Bundesländern. Zum Beispiel wird die US-Regierung 140.000 Menschen im ganzen Land einstellen, um sich auf die offizielle Volkszählung 2010 vorzubereiten. Überprüfen Sie die lokalen Büros online.

Zu den florierenden Unternehmen zählen Netflix und eBay sowie Lebensmittelketten wie Wegmans, Whole Foods und Publix Super Markets, die weiterhin Mitarbeiter einstellen werden.

Heutzutage herrscht im Bankensektor sogar ein Hauch frischer Luft: Hudson City Bancorp (HCBK) erzielte im letzten Quartal einen Rekordgewinn von 124,3 Mio. USD. Hudson City wird nach alter Schule geführt und mit dem Titel 'Best-Managed Bank of 2008' des Forbes-Magazins ausgezeichnet. HCBK mit Sitz in New York City gehört nach Vermögensgröße zu den 25 größten Banken.