Solar Village beginnt in der National Mall zu blühen

Alle Nachrichten

doe-solar-national-mall.jpgEine Gruppe von 20 solarbetriebenen Häusern wird morgen beim 4. Solar Decathlon in der National Mall in Washington ihre Türen für Touristen sowie Energie- und Designbegeisterte öffnen.

An dem Wettbewerb, der vom Energieministerium als Schaufenster für das Potenzial der Solarenergie gesponsert wird, nehmen Teams von Architektur- und Ingenieurstudenten aus Hochschulen auf der ganzen Welt teil.


Irgendwann heute wird jedes der 800 Quadratmeter großen Gebäude an ein für die Veranstaltung eingerichtetes „Mikronetz“ angeschlossen, um überschüssigen Strom in das lokale Stromnetz einzuspeisen. In den nächsten zehn Tagen müssen die Schüler alltägliche Aufgaben wie Kochen, Wäsche waschen und sogar Geschirr spülen, um die Energieeffizienz ihrer Häuser zu testen.

Über 800 studentische Konkurrenten aus den USA, Kanada, Spanien und Deutschland haben seit der Auswahl ihrer Teams vor zwei Jahren mit dem Entwerfen und Bauen beschäftigt. Die Häuser wurden dann in der Mall zwischen dem US Capitol und dem Washington Monument gepackt, transportiert und wieder zusammengebaut. Die Juroren bewerten zehn Herausforderungen, darunter Architektur, Ingenieurwesen, Marktfähigkeit, Kommunikation, Komfort, Haushaltsgeräte, Warmwasserbereitung, Beleuchtung und sogar Home Entertainment. Bei einem Messwettbewerb werden die Solarhäuser nach ihrer Energieerzeugung bewertet, mit einem Bonus für Häuser, die mehr Energie produzieren als sie verbrauchen.

Der Gesamtsieger wird am 16. Oktober bekannt gegeben. Behalten Sie den Überblick über den Wettbewerb http://www.solardecathlon.org .

(Siehe die Liste der 20 konkurrierenden Schulen unter dem Video.)


Die Häuser werden vom 9. bis 13. Oktober und vom 15. bis 18. Oktober für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Tour an Wochentagen von 11 bis 15 Uhr und von 10 bis 17 Uhr an Wochenenden.

Folgende Teams treten zusammen mit dem Vorjahressieger aus Deutschland, der Technischen Universität in Darmstadt, an:


-Boston Architectural College / Tufts Universität (Boston, MA / Medford, MA)
-Cornell University (Ithaca, NY)
-Iowa State Universität für Wissenschaft und Technologie (Ames, IA)
-Missouri Universität für Wissenschaft und Technologie (Rolla, MO)
-Ohio State University (Columbus, OH)
-Die Pennsylvania State University (University Park, PA)
-Rice University (Houston, TX)
-Santa Clara University und California College of the Arts (Santa Clara-San Francisco)
-Universität von Puerto Rico (San Juan, Puerto Rico)
-Polytechnische Universität Madrid (Madrid, Spanien)
-Universität von Arizona (Tucson, AZ)
-Universität von Calgary / SAIT Polytechnic und Mount Royal College (Kanada)
-Universität von Illinois bei Urbana-Champaign (Urbana, IL)
-Universität von Kentucky (Lexington, KY)
-Universität von Louisiana in Lafayette (Lafayette, LA)
-Universität von Minnesota (Minneapolis, MN)
-Universität von Waterloo / Ryerson University / Simon Fraser University (Kanada)
-Universität von Wisconsin-Milwaukee (Milwaukee, WI)
-Virginia Polytechnic Institute und State University (Blacksburg, VA)