Smashing Pumpkins Benefit Concert erhöht 80K für den barmherzigen Samariter

Alle Nachrichten

Matthew Leone, Bassist für Medina LakeLetzte Woche spielten Chicagos eigene Smashing Pumpkins ein Benefizkonzert, um Geld zu sammeln, um die Krankenhausrechnungen für einen lokalen Musiker zu bezahlen, der schwer geschlagen wurde, nachdem er eingetreten war, um einer Frau zu helfen, einen Angriff ihres Mannes abzuwehren. Matthew Leone wurde im Juni ins Krankenhaus gebracht, nachdem er sich Knochenbrüche und ein Kopftrauma zugezogen hatte, als er heldenhaft in den häuslichen Streit in der Nähe seines Hauses eingriff.

Nach mehreren Gehirnoperationen ist der barmherzige Samariter-Bassist für Madina Lake in einem stabilen Zustand, aber die Arztrechnungen für den nicht versicherten Musiker belaufen sich auf 250.000 USD.


Das Konzert und die damit verbundenen Auktionen haben rund 80.000 US-Dollar eingebracht, nachdem der Sänger Kürbis Billy Corgan eine signierte Gitarre, ein Bandplakat und die Gelegenheit für Fans versteigert hatte, ihn zu treffen, und 16.000 US-Dollar zur Bilanz hinzugefügt hat.

Gouverneur Pat Quinn proklamierte den Dienstag als Matt Leone-Tag in Chicago, und Leones Zwillingsbruder und Bandkollege auf der Bühne strahlten vor Stolz neben ihm.

Der Matthew Leone Fund wurde eingerichtet, um im Rahmen der gemeinnützigen Organisation Spenden zu sammeln Süße Erleichterung Musicians Fund, der Musikern mit Krankheit oder Behinderung finanzielle Unterstützung bietet. Sie können an Matthew spenden HIER .

UHRdas Video unten oder Lesen Sie es bei ABC 7 . (Lesen Sie mehr über die Show bei der Chicago Sun-Times )