Entspannen Sie sich, tun Sie es einfach: Stressabbau für alle

Alle Nachrichten

Foto durch Siegel von SacramentoSie haben wahrscheinlich eine Routine, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen. Sie können Ihre Post durchgehen, Ihre Arbeitskleidung ausziehen, ein paar Minuten bei Ihrem Ehepartner einchecken oder sich etwas zu trinken holen. Du hast die Idee.

Grundsätzlich haben Sie eine Handvoll automatischer Antworten, die Ihnen helfen sollen, sich körperlich und emotional von Ihrem Tag zu erholen. Und es erfordert kein Denken von Ihrer Seite. Leider reichen diese automatischen Antworten aufgrund des zunehmend komplexen und anspruchsvollen Lebens, das die meisten von uns wählen, nicht aus.


Sie sollten sein. Sie könnten sein. Aber um das Leben auf der Überholspur zu halten, sind sie es nicht.

Was können Sie dagegen tun?

Erkennen Sie zunächst, dass Ihr Körper lernen muss, wie man einen Entspannungszustand erreicht, um richtig zu funktionieren. Die schnellste und einfachste Technik ist das richtige Atmen.

Hier ist eine Version:
• Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Atmung.
• Atmen Sie langsam durch die Nase ein.
• Halten Sie diesen Atem an.
• Atmen Sie dann langsam durch den Mund aus.
• Und halte.
• Wiederholen Sie den gesamten Atemzyklus in Ihrem eigenen Tempo.


Wenn Sie sich täglich nicht mehr als ein paar Minuten Zeit nehmen, um sich auf Ihre Atmung zu konzentrieren, kann dies den Stress erheblich reduzieren. In Kombination mit richtiger Ernährung und körperlicher Bewegung wirkt sich diese einfache Verschiebung mit Sicherheit spürbar positiv auf Ihr Wohlbefinden aus. Benötigen Sie eine größere Herausforderung? Machen Sie Übungen zum Spannungsabbau, bevor Sie morgens aufstehen und abends schlafen gehen. Spannen Sie in einer liegenden Position Ihren rechten Fuß 3-5 Sekunden lang an und lassen Sie ihn dann los. Wiederholen Sie mit Ihrem linken Fuß. Bewegen Sie sich langsam den Körper hinauf und achten Sie darauf, dass Sie auf Waden, Oberschenkel, Gesäß, Bauch, Brust, Arme, Hände, Hals und Kopf zielen.

Fünf bis zehn Minuten Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung lassen Ihren Körper, wenn er richtig gemacht wird, wie Wackelpudding fühlen.


Tiefer gehen

Vielleicht suchen Sie nach einer Änderung Ihres Lebensstils und möchten mehr als nur Techniken zur Stressreduzierung.

Sie können beginnen, indem Sie objektiv betrachten, wo Sie waren und wohin Sie gehen. Nehmen Sie sich in der nächsten Woche genügend Zeit, um über Ihre Lebensentscheidungen nachzudenken und ehrlich zu fragen, ob ich das möchte. Vielleicht ist es das, aber vielleicht nicht. Und wie wirst du es jemals erfahren, bis du langsam genug bist, um zu fragen?

Die überwiegende Mehrheit der Welt, die sich nicht die Zeit nimmt, sich selbst zu reflektieren, sagt im Grunde: 'Mach weiter und gib mir die Autopilot-Option.' Manchmal ist die Autopilot-Option in Ordnung, aber oft kommt man an einen Ort, an dem man sich wünscht, das Leben wäre anders verlaufen.

Und das ist in Ordnung, denn in diesen Momenten, in denen wir innehalten, tauchen wahrscheinlich neue Ideen auf.


Unabhängig davon, ob Sie Ihr aktuelles Leben mögen und einfach nur gesünder sein möchten oder sich an einem Ort befinden, an dem Sie einige Änderungen vornehmen, sich entspannen und es einfach tun möchten!

Michelle Ellwanger ist eine lizenzierte professionelle Beraterin, die in Meditation ausgebildet ist. Sie besitzt und betreibt eine Privatpraxis auf 25 Hektar „abseits der Touristenpfade“. Weitere Informationen finden Sie unter: www.resthealgrow.com .