Zufälliger Akt der Güte für 93 Dollar löst 100.000.000 Spenden an die Food Bank aus

Am Beliebtesten

zufällige Freundlichkeit bildet den 93-Dollar-Club, storytellersforgood.comAls Jenni Ware ihre Brieftasche nicht finden konnte, als sie vor der Registrierkasse auf dem Markt von Trader Joe stand, trat ein Fremder vor, um ihre gesamte 207-Dollar-Rechnung zu bezahlen.

Am nächsten Tag schickte Jenni einen Scheck in der Post über 300 US-Dollar, um die Tat des barmherzigen Samariters zu decken - zusätzlich 93 US-Dollar.


Eine Facebook-Diskussion veranlasste Carolee Hazard, das zusätzliche Geld einer Hunger-Wohltätigkeitsorganisation zu geben.

Sie schickte auch 93 Dollar ihres eigenen Geldes, fügte Jennis 93 Dollar hinzu und spendete das Geld an die Second Harvest Food Bank der Grafschaften Santa Clara und San Mateo.

Aber die Freundlichkeit hörte hier nicht auf. Eine Lawine ähnlicher Spenden strömte von Facebook-Freunden herein und brachte schließlich spontan 100.000 US-Dollar ein.

USA Today berichtet, dass die beiden Frauen, die jetzt gute Freunde sind, die 93 Dollar Club auf Facebook Spenden aus der ganzen Welt zu sammeln, um hungrige Familien in Nordkalifornien zu ernähren.


UHRdas Video unten oder lesen Sie die Bericht in USA Today ...