Online-Unternehmen werden 2009 expandieren

Alle Nachrichten

ebay.logo.jpgEine große Mehrheit der Online-Unternehmen in Großbritannien ist zuversichtlich für die Zukunft und mehr als drei Viertel planen laut dem neuen Online Business Index von eBay, ihr Geschäft im Jahr 2009 auszubauen.

Der Index beleuchtet einen zunehmend erfolgreichen Teil der britischen Wirtschaft, der aus Daten und Umfrageantworten von Hunderten kleiner und mittlerer Online-Einzelhandelsunternehmen zusammengestellt wurde und allein 2008 einen geschätzten Umsatz von 785 Mio. GBP erzielte. Der Index zeigt Folgendes:


  • 64% der Online-Unternehmen sind zuversichtlichLaut Umfrageergebnissen äußern sich nur 15% pessimistisch über die unmittelbaren Geschäftsaussichten.
  • Der Umsatz stieg 2008 noch schnellerDas Wachstum im letzten Quartal 2008 lag im Durchschnitt bei 28,6% nach 23,4% im letzten Quartal 2007.
  • 78% planen zu expandierenoder diversifizieren ihre Geschäfte gemäß der Umfrage.
  • Mehr als die Hälfte der Befragten - 54% - erwarten steigende Umsätze,Weitere 30% erwarten einen stabilen Umsatz.
  • Die Exporte von Online-Unternehmen steigenAllein im letzten Jahr haben eBay-Daten einen Anstieg von 128% verzeichnet.

Im Durchschnitt erzielen die von der Umfrage erfassten Online-Unternehmen 56% ihres Umsatzes über eBay, 22% über andere Websites und 23% über stationäre Geschäfte. Die im Index enthaltenen Unternehmen erzielten 2008 einen geschätzten Umsatz von 785 Mio. GBP - mehr als die Hälfte davon wurde online generiert.

& ldquo; Das Internet ist zu einem leistungsstarken Instrument für Unternehmen geworden, um sich während des wirtschaftlichen Abschwungs zu stärken “, sagte David Dinsdale, Director bei businesslink.gov.uk. „Eine Website ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit für Unternehmen, einen breiteren Markt zu erreichen. Es ist eine hervorragende Nachricht, dass sich so viele Online-Unternehmen im aktuellen Wirtschaftsklima sicher fühlen. Für Unternehmen mit Bedenken bietet Business Link jedoch eine Fülle von Anleitungen, Support und interaktiven Tools, mit denen sie ein erfolgreiches Online-Geschäft entwickeln und aufrechterhalten können. & Rdquo;

Ein Online-Geschäftsmann, der von der Zukunft überzeugt ist, ist Mark Radcliffe aus Liverpool, der elektronisches Zubehör über das Internet verkauft. Allein im Jahr 2008 erzielte er einen Umsatz von 5 Millionen Pfund und beschäftigt 22 Vollzeitmitarbeiter. In diesem Jahr sollen weitere Mitarbeiter eingestellt werden.

Radcliffe fügte hinzu,& ldquo; In nur drei Jahren habe ich ein Geschäft gegründet, das 40.000 Artikel pro Monat verkauft - ein Geschäft, das trotz des schwierigen Handelsumfelds, das wir sehen, weiter wächst. Der Schlüssel zu meinem Erfolg war Flexibilität, sowohl in Bezug auf Lagerbestände als auch in Bezug auf die Preisgestaltung und natürlich durch einen hervorragenden Kundenservice. Es gibt keinen besseren Ausdruck für das Vertrauen, das ich habe, als meine Pläne in diesem Jahr, meine Belegschaft zu vergrößern und mein Lager zu vergrößern. & Rdquo;


Der Online-Geschäftsindex wurde aus den Verkaufsdaten der 1000 größten Geschäftsverkäufer von eBay in Großbritannien und den Umfrageantworten von 410 der 2.000 größten britischen Geschäftsverkäufer auf der Website zusammengestellt.

Lesen Sie mehr in der Pressestelle von ebay UK.