Obama ehrt 13 Bürger für ihre guten Taten

Am Beliebtesten

Obama-gibt-Bürger-AuszeichnungenDiese Woche verlieh Präsident Barack Obama die Bürgermedaille 2010 an 13 herausragende Amerikaner, die „vorbildliche Dienste für ihr Land oder ihre Mitbürger geleistet haben“.

Die Bürgermedaille ist die zweithöchste zivile Auszeichnung in unserer Nation. Seit über 40 Jahren zeichnet die Presidential Citizens Medal Amerikas angesehenste Helden und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie Muhammad Ali, Colin Powell und Bob Dole sowie alltägliche Helden wie Oseola McCarty aus, eine Wäscherin, die ihre gesamten Ersparnisse für die Einrichtung eines Stipendiums hinterlassen hat Studenten in Not.


In diesem Jahr beschloss der Präsident, etwas anderes auszuprobieren, und forderte die amerikanische Öffentlichkeit auf, selbstlose Helden aus ihrer Gemeinde zu nominieren. Das Weiße Haus erhielt über 6.000 Nominierungen aus dem ganzen Land.

Zu den 13 Preisträgern gehört eine Witwe, die am 11. September ihren Ehemann verlor und ihre Trauer in Hoffnung für afghanische Frauen verwandelte, deren Ehemänner an die Taliban verloren gingen. ein Schulbusfahrer, der 365 Nächte im Jahr warme Mahlzeiten und Kaffee an Obdachlose in New York City liefert; Eine Krankenschwester aus North Chicago, die ein Wohnheim eröffnete, um schwangeren Teenagern zu helfen.

Sehen Sie sich das Video der Zeremonie im Weißen Haus an, oder Besuchen Sie die Website der Bürgermedaille des Weißen Hauses um Interviews mit einem der Gewinner zu sehen… Hier sind einige der Gewinner und ihre Geschichten:

Gänseblümchen-Bäche-BürgermedailleAls eine schwangere Teenagerin ohne Unterkunft an ihrer Tür ankam, begrüßte Daisy Brooks die junge Frau in. Es folgte eine lebenslange Verpflichtung, vielen jungen Müttern und ihren Säuglingen in Nord-Chicago zu helfen. Brooks eröffnete Daisys Ressourcen- und Entwicklungszentrum, um jungen Frauen als Schlafsaal, Schule und Katalysator zu dienen, damit sie ihr Leben verbessern können. Brooks erhält die Bürgermedaille für die Beratung und Unterstützung junger Frauen.


Jorge-Munoz-Citizensmedal

Jorge Muñoz hat seine Zeit, Energie und Ressourcen für die Ernährung der Hungrigen aufgewendet und gleichzeitig die dauerhaften amerikanischen Werte von Opferbereitschaft und Freundlichkeit demonstriert. Muñoz erhält die Bürgermedaille für seinen Dienst und sein Engagement, ein hoffnungsvolleres Morgen für die weniger Glücklichen unter uns zu schaffen.
Er wurde 2009 Zweiter beim CNN Hero of the Year und hier im Good News Network vorgestellt .


Lisa-Nigro-Citizensmedal

Ausgehend von einem Wagen voller Kaffee und Sandwiches hat Lisa Nigros Mission, den Menschen auf den Straßen von Chicago zu helfen, uns alle inspiriert. Ihr Wagen machte einem Restaurant für obdachlose Männer und Frauen Platz und expandierte mit Partnerorganisationen, um den von Armut betroffenen Chicagoern Unterkunft, Berufsausbildung und lebenswichtige Unterstützung zu bieten.
Nigro erhält die Bürgermedaille für ihren unermüdlichen Dienst an ihren Mitbürgern.

susan ger empfängt ihren bürger

Nachdem Susan Retik Ger ihren Ehemann bei den Anschlägen vom 11. September 2001 verloren hatte, fand sie einen Grund, afghanische Witwen und ihre Kinder zu erziehen und auszubilden. Sie weiß, wie wichtig es ist, Frauen zu stärken, die von einer persönlichen Tragödie betroffen sind, und ihre geistige Stärke hat die Herzen geheilt und das gegenseitige Verständnis und eine gemeinsame Zukunft gefördert. Retik Ger erhält die Bürgermedaille für die Förderung der Frauenrechte und die Demonstration der Macht der amerikanischen Ideale.


Die Cynthia-Kirche empfängt ihren Bürger

Cynthia Church verwandelte einen persönlichen Kampf gegen Krebs in eine Kraft für Fortschritt und Veränderung. Bestürzt über den Mangel an Ressourcen für Frauen mit Brustkrebs, gründete Church Sisters on a Mission, Inc., ein afroamerikanisches Netzwerk zur Unterstützung von Brustkrebs in Delaware. Die Kirche erhält die Bürgermedaille, weil sie sich der Geißel dieser schrecklichen Krankheit gestellt und daran gearbeitet hat, ihre Ausbreitung zu stoppen.

Mary Hoodhood Cynthia Kirche empfängt ihren Bürger

Körperliche Einschränkungen haben Mary K. Hoodhoods Entschlossenheit, ihre Gemeinschaft zu stärken, nicht behindert. Obwohl sie aufgrund eines Autounfalls gelähmt war, meldete sich Hoodhood freiwillig, um die Hungrigen durch ihr lokales Meals on Wheels-Programm zu ernähren. Im Jahr 2001 gründete Hoodhood den Kids 'Food Basket, der Tausende von Kindern in der Region Grand Rapids, Michigan, mit Mahlzeiten versorgt. Hoodhood erhält die Bürgermedaille für ihre bemerkenswerten Bemühungen, die Kinder unserer Nation zu ernähren.

kimberly mcginness empfängt ihren Bürger

Die Eltern und Anwältin Kimberly McGuiness war eine echte Verfechterin gehörloser Schüler. Ihre beharrlichen Briefe, Telefonanrufe und Besuche bei staatlichen Gesetzgebern trugen dazu bei, die Bill of Rights für gehörlose Kinder in Georgia voranzutreiben. Sie hat Workshops geleitet, Eltern beraten und das Leben verändert, um das Bewusstsein und die Unterstützung für die Ausbildung von Gehörlosen zu schärfen. McGuiness erhält die Bürgermedaille für die Demonstration der Ergebnisse, die ein Bürger erzielen kann.

Myrte Rumph empfängt ihren Bürger

Myrtle Faye Rumph hat jahrzehntelang ihr Talent und Mitgefühl eingesetzt, um das Leben gefährdeter Jugendlicher zu beeinflussen. Ihr Engagement für die Reduzierung von Waffen- und Bandengewalt in ihrer Gemeinde hat unzählige junge Männer und Frauen von gefährlichen Gewohnheiten abgehalten und den Verlauf ihrer Zukunft verändert. Rumph erhält die Bürgermedaille für ihre unermüdlichen Bemühungen, Gewalt und Verzweiflung in ihrer Gemeinde durch ein Leuchtfeuer der Hoffnung und Menschlichkeit zu ersetzen.