Jetzt können Sie eingeäscherte Überreste geliebter Menschen in blühende Korallenriffe verwandeln

Alle Nachrichten
Home Alle Nachrichten Kunst & Freizeit Jetzt können Sie eingeäscherte Überreste von Geliebten in blühende Korallen verwandeln ...
  • Alle Nachrichten
  • Kunst & Freizeit

Jetzt können Sie eingeäscherte Überreste geliebter Menschen in blühende Korallenriffe verwandeln

Von McKinley Corbley - 12. April 2017

Vergessen Sie die Dunkelheit und das Schicksal überfüllter Friedhöfe - Sie können jetzt die Asche Ihrer Lieben in ein blühendes Korallenriff unter dem Meer verwandeln.

Set Free at Sea ist eine in Gainesville, Georgia, ansässige Organisation, die aus eingeäscherten Überresten und umweltfreundlichen Materialien Stützpunkte für Korallenriffe errichtet.

ANMERKUNG DER REDAKTION: Wir haben seitdem erfahren, dass der Website-Link zu dieser Organisation nicht mehr in Betrieb ist. Die Facebook-Seite ist noch aktiv, daher haben wir stattdessen diesen Link hinzugefügt.

Der Service bietet eine Vielzahl von Vorteilen; Durch die Bereitstellung von Strukturen für Korallenorganismen, auf denen sie ihre Riffe bauen können, hilft Set Free at Sea Dutzenden von kämpfenden Ökosystemen, in dem sich ändernden Unterwasserklima zu gedeihen. Familienmitglieder fühlen sich auch mit dem Tod wohler, wenn sie wissen, dass ihre Angehörigen - ob sie nun ein Verwandter oder ein Haustier waren - auf hilfreiche Weise zum Kreislauf des Lebens beitragen.

VERBUNDEN: Sie ändert das teure Bestattungsspiel und ist 'The Green Reaper'

Korallenriffe entstehen, wenn sich frei schwimmende Korallenlarven an harten Oberflächen festsetzen, die normalerweise an den Küsten von Inseln oder Küsten zu finden sind. Die winzigen Organismen bilden dann Kolonien, die sich in Riffstrukturen erstrecken und wertvollen Schutz und Lebensraum für andere Meereslebewesen wie Algen, Seegras, Fische, Schwämme, Anemonen, Aale und Krebstiere bieten.

Durch die Kombination einer organischen Mischung aus lebendem Gestein und eingeäscherten Überresten wird die Asche des Verstorbenen geformt und zu einer Struktur ausgehärtet, die dann an verschiedenen Stellen auf dem Meeresboden platziert wird und die Grundlage für zukünftige Riffe bildet. Set Free at Sea filmt sogar die Platzierung der Skulptur, damit Familien sehen können, wo ihre Liebsten zur Ruhe gelegt werden.

Die Organisation informiert jährlich über die Entwicklung und den Fortschritt der Riffe, damit die Kunden sehen können, wie die Struktur zur Rettung ihres Unterwasser-Ökosystems beiträgt.

MEHR: Dieser Arzt hat das Gesetz gebrochen, um ein besseres Pflegeheim zu errichten, und die Sterblichkeitsrate ist gesunken

Das gesamte vom Service bereitgestellte Paket enthält eine gravierte Tischreplik der Riffstruktur. eine DVD mit der Platzierung des Riffs; GPS-Koordinaten des Riffstandorts; gerahmte Zertifikate; und ein Blumenarrangement, das mit dem Denkmal abgesenkt wird.

Der Dienst wird im Juni und erneut im Oktober 30 eingeäscherte Gebäude von Miami aus auf See transportieren. Wenn das Frühjahr 2018 vorüber ist, wird die Organisation weitere 30 Dienste aus Indonesien und den Philippinen in See stechen.

Die Gründerin von Set Free at Sea, Amber Hoagland, ist kein Unbekannter in Trauer und Kampf. Tatsächlich ist sie damit ziemlich vertraut.

UHR: Hören Sie sich diese konkrete Orgel an, die vom Ozean gespielt wird

'Ich habe dieses Geschäft gegründet, nachdem ich mit meinen vier kleinen Kindern eine missbräuchliche Ehe geschlossen hatte', sagte der künstlerische Leiter Amber Hoagland gegenüber Good News Network. „Obdachlos, ich habe im Grunde genommen aufgehört, mich zu entschuldigen, und angefangen, Lösungen zu finden. Ich habe meinen Abschluss gemacht und bin in meine künstlerischen Leidenschaften eingetaucht und habe nie aufgehört. '

Das Produkt ihrer Innovation hat zu Dutzenden erfolgreicher alternativer Unterwasserbestattungen geführt. Ganz zu schweigen davon, dass 10% des Umsatzes des Unternehmens an gemeinnützige Organisationen gehen, die sich der Beseitigung von Müll und Abfällen aus den Ozeanen widmen.

„Freilassen auf See hat oberste Priorität, ewige Erinnerungen für Sie und Ihre Liebsten zu schaffen. Einfach gesagt; Unser Ziel ist es, das Leben auch nach unserem Tod zu fördern. '

korrigierende farbenblinde Brille

(UHR das Video unten)

Sie sollten delfinisch klicken, um diese Geschichte mit Ihren Freunden zu teilen (Fotos von Set Free at Sea)

Coffee Cup

Willst du einen Morgenstoß guter Nachrichten?


  • STICHWORTE
  • Erde
  • Geschäft
  • Ökosystem
  • Umgebung
  • Tod
  • Ozean
  • Trauer
  • NewsCred
McKinley Corbley

Vorgestelltes Produkt

16. Dezember 2018 Gründer-Blog

Wählen Sie Ihre Nachrichten

Wählen Sie Ihre Nachrichten Wählen Sie Kategorie Gute Gespräche Gutes Leben Gutes Geschäft Gutes Geschäft GNN Podcast Alle Nachrichten USA Welt Inspirierende Tiere Lachen Gute Erdenhelden Kinder Selbsthilfe Gründer Blog Wissenschaft Gesundheit Kunst & Freizeit Prominente Sport Religion Bewertungen Zu Hause Business Top Videos Español Gute Bissen An diesem Tag In der Geschichte Zitat des Tages 13. März 2018 Gründer-Blog