Neun Gründe, die Vereinten Nationen zu lieben

Alle Nachrichten

ccer_ball_kid.jpgDie Nationen der Welt können sich diese Woche mit Stolz anlässlich der 63. Sitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York City versammeln, nachdem sie in diesem Sommer gemeinsam große Fortschritte erzielt haben, um Millionen von Menschen Frieden, Stabilität, Spaß und Gesundheit zu bringen die am wenigsten glücklichen Menschen auf der ganzen Welt.

Werfen Sie einen Blick auf diese beeindruckende Handvoll nützlicher Programme, die in diesem Jahr von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen und durchgeführt wurden, um Frauen bei der Schaffung von Arbeitsplätzen, der Unterstützung von Hurrikanopfern, der Bekämpfung von Malaria, der Erhaltung der alten ägyptischen Geschichte, der Vermittlung von Friedensabkommen und der Verbreitung von Lachen sowie dem Schulunterricht zu unterstützen. an Kinderflüchtlinge (dank Clowns ohne Grenzen).


&Stier; 150.000 im Land Georgien vertriebene Menschen, darunter viele Kinder, profitieren von einem Projekt des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen, das den georgischen Kindern beim Start in das neue Schuljahr helfen soll. Das UNICEF-Projekt befasst sich mit den Herausforderungen vonHilfe für Kinder aus dem jüngsten Konflikt mit Bildungs-, Sport- und Freizeitaktivitäten.

&Stier; UNICEF kündigte außerdem am 4. September an, zusätzliche Ausgaben zu tätigen1,7 Millionen US-Dollar für die Bereitstellung von mit Insektiziden behandelten Betten in Ghana zur Verhinderung der Ausbreitung von Malariaim westafrikanischen Land. Malaria ist die Todesursache Nummer eins bei Kindern unter fünf Jahren, was diese Bemühungen so wichtig macht.

&Stier; Die UNESCO (UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation) wirdHelfen Sie Ägypten, untergetauchte historische Artefakte zu bewahren, die Jahrtausende alt sind, indem Sie ein Museum schaffen, das teilweise unter Wasser liegtin der Bucht von Alexandria. In diesem ersten Museum dieser Art können Besucher antike Artefakte im Meeresboden sehen, während die Artefakte vor Plünderern geschützt sind.

&Stier; Am 7. September feierte der UN-Sicherheitsrat die Unterzeichnung vonein Pakt zwischen den kriegführenden politischen Fraktionen in Somaliaund von der UN vermittelt. Für die Menschen in diesem vom Krieg heimgesuchten Land bedeutet dieser Pakt, das Dschibuti-Abkommen, das Ende bewaffneter Konflikte und gewährt humanitären Gruppen, die den Bürgern Hilfe und Versorgung bieten, freien Zugang.


get-engagieren.jpg&Stier; Auf der anderen Seite der Welt in Kambodscha berühmtDie Modedesignerin Bibi Russell hat sich zusammengetan, um eine Reihe zeitgenössischer Handtaschen zu produzieren, die die Handarbeit kambodschanischer Frauen mit HIV zeigen. Die Taschen werden aus kambodschanischer Seide und anderen lokalen Materialien hergestellt und unter dem Label & ldquo; Bibi for We & rdquo; verkauft. Dank des UN-Entwicklungsprogramms werden die Gewinne aus dem Taschenverkauf die kambodschanischen Frauen unterstützen und ihnen helfen, ein produktives Leben in Würde zu führen.

& bull;Ein Online-Öko-Atlas& ldquo; Armlehnstuhl Umweltschützer & rdquo; verstehen, welche Auswirkungen Menschen auf die Schonung der Umwelt haben können, wurde von der Umweltschutzbehörde der Vereinten Nationen entwickelt. Es enthält reichhaltige geografische Bilder aus den entlegensten Teilen der Welt, um sowohl eine bessere Verwaltung als auch ein besseres Interesse an Einsparungen in Risikobereichen zu fördern.


&Stier; In Syrien arbeitet die UN mit dem Syrischen Roten Halbmond zusammenVersorgung von vertriebenen irakischen Schulkindern mit Schulmaterialund ihre Eltern mit Informationen über die Bildungsmöglichkeiten, die ihnen in ihrem Heimatland zur Verfügung stehen. In einem anderen Projekt leben Hunderte von vertriebenen irakischen Frauen in SyrienIn Workshops die heilende Kraft des Lachens lernenentwickelt von der UNO und der Organisation namensClowns ohne Grenzen.Mit Theater, Humor und Kommunikation finden die Frauen dies sowohl entspannend als auch verjüngend. Es werden auch Workshops für Flüchtlingskinder angeboten, um ihnen zu helfen, die jüngsten Traumata und Trennungen in ihrem jungen Leben anzugehen.

&Stier; UN-Organisationen einschließlich des Welternährungsprogramms waren vor Ortin der Karibik nach den jüngsten Hurrikanen. Die Hilfstruppen halfen dabei, Menschen aus unsicheren Gebieten zu evakuieren, Vorräte zu verteilen und Verletzte zur medizinischen Versorgung in arbeitende Krankenhäuser zu bringen.

&Stier; Zu guter Letzt dieInternationales Olympisches Komiteeund der Hohe Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationensammelte 30.000 gespendete Kleidungsstücke von Sportlern bei den letzten Spielen in Peking. Dies war Teil eines größerenGeben ist GewinnenProgramm, das bis heute über 80.000 Kleidungsstücke gesammelt hat. Bei den Spielen enthielt jeder Athletenraum biologisch abbaubare Taschen, um Kleidung von den Athleten zu sammeln, und die kleinen und großen Wettkampfteams reagierten auf die Initiative in großem Maße. Die bei den Spielen gesammelten Gegenstände werden an Flüchtlinge in Asien weitergegeben, obwohl frühere Spenden an Teile Afrikas, Panamas und Georgiens gingen. Es ist zu hoffen, dass die Empfänger nicht nur ein Kleidungsstück erhalten, sondern auch erkennen, dass die berühmten Athleten sich um sie kümmern.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit GNN-i, um weitere Informationen über die positive Arbeit der Mitglieder und Organisationen der Vereinten Nationen zu erhalten.