Neue Gesetze von 2007 schützen Verbraucher vor Identitätsdiebstahl und Bürgerrechten

Alle Nachrichten

Die Gesetzgeber des Bundesstaates waren beschäftigt und ihre neuen Gesetze für 2007 sind vor allem eine gute Nachricht für Verbraucher, Bürger und Menschen, die Schwierigkeiten haben, über die Runden zu kommen.Stateline.org berichtet:
Nachdem der Ball auf dem Times Square gefallen ist, können die öffentlichen Colleges in Kalifornien ihre studentischen Journalisten nicht mehr zensieren, Kalifornien wird die für die globale Erwärmung verantwortlich gemachten Schornsteinemissionen senken und Tierhalter in Ohio können Treuhandfonds für ihre pelzigen und gefiederten Freunde einrichten.

Laut der National Conference of State Legislatures wird am 1. Januar in mindestens 32 Staaten eine Reihe neuer Landesgesetze in Kraft treten.


Mindestlohngesetzewahrscheinlich wird die größte Reichweite haben. Am Neujahrstag werden 18 Staaten ihre Zinssätze erhöhen, sieben zum ersten Mal über das Bundesminimum von 5,15 US-Dollar. Damit liegt die Gesamtzahl der Staaten mit Löhnen über dem Bundesminimum bei 29.

Dieses Jahr ist heftigEinwanderungDie Debatte hat zu einem strengen neuen Gesetz in Colorado geführt, in dem Arbeitgeber neue Arbeitnehmer überprüfen müssen & rsquo; Identifizierung im Jahr 2007, um sicherzustellen, dass sie keine illegalen Einwanderer sind. Die Arbeitgeber müssen auch Kopien der Dokumente aufbewahren, die sie geprüft haben.

Ein paarLobbyingGesetze werden ebenfalls umgesetzt. Am 1. Januar beendet Pennsylvania seinen Status als einziger Staat ohne Gesetz zur Offenlegung von Lobbyisten, wonach Lobbyisten vierteljährlich darüber berichten müssen, wie sie ihre Dollars ausgeben.

North Carolina hat sich ebenfalls verschärftEthikGesetze, die Geschenke an Gesetzgeber beschränken, mehr Offenlegung von Lobbyisten verlangen und ihnen verbieten, persönliche Spenden an Kandidaten zu leisten & rsquo; Kampagnen. Die neuen Gesetze des Staates waren eine Reaktion auf mehrere Fundraising- und Lobbying-Skandale, an denen das Büro des damaligen Parlamentssprechers Jim Black (D) beteiligt war, dessen Büro im Mittelpunkt einer Untersuchung des Bundes steht.


Am Neujahrstag wird Missouri keine Grenzen mehr für Wahlkampfbeiträge haben, obwohl Gesetzgeber und landesweite Beamte keine Beiträge annehmen können, während die Generalversammlung tagt.

In Kalifornien werden am 1. Januar mehrere bahnbrechende Gesetze in Kraft treten. Im September unterzeichnete Gouverneur Arnold Schwarzenegger (R) die härteste Maßnahme des Landes zur Reduzierung der Schornsteinemissionen, die dafür verantwortlich gemacht werdenglobale Erwärmung. Das Ziel des Staates ist es, sie bis 2020 um 25 Prozent zu reduzieren.


Der Staat verabschiedete auch das landesweit erste Gesetz zum Schutz des Landesstudentische Journalistenvon der Zensur durch öffentliche Hochschulen oder Universitäten und gab den Schulleitern an armen Schulen die Befugnis, schlechte Lehrer, die versuchen, sich zu übertragen, abzulehnen, ein Prozess, der als 'der Tanz der Zitronen' bezeichnet wurde. und & ldquo; den Müll passieren. & rdquo;

Bis zum 1. Januar muss jedes Haus und jede Wohnung in Illinois eine habenKohlenmonoxiddetektorRestaurantgäste dürfen geöffnete Flaschen Wein nach Hause bringen, und Ärzte können damit beginnen, die Organe von Leichen für Transplantationszwecke zu konservieren, bevor die Wünsche des Patienten bekannt sind oder die Zustimmung der Familie festgestellt wird.

Im neuen Jahr wird es für die lokalen Regierungen auch schwieriger, Land für die wirtschaftliche Entwicklung in Florida, Illinois und Iowa zu beschlagnahmen, da die drei Bundesstaaten & rsquo; Neubedeutende DomäneGesetze treten in Kraft.

Ab 2007Geschenkkartenin Kansas muss mindestens fünf Jahre lang gut sein.


Der Ort der illegalenMethamphetaminLabore in Michigan werden demnächst vom Gesundheitsministerium und der Polizei online gestellt, während diejenigen, die wegen eines Verbrechens in New Mexico verhaftet wurden, eine DNA-Probe bereitstellen müssen, die in eine DNA-Identifikationsdatenbank eingegeben wird, um bei der Aufklärung von Verbrechen zu helfen.

Datenschutzbedenken führten in zwei Bundesstaaten zu Razziendie Verwendung von Sozialversicherungsnummern. In Arkansas ist es illegal, die Nummer anzuzeigen oder von jemandem zu verlangen, sie über das Internet zu senden (es sei denn, die Informationen sind verschlüsselt). Arbeitgeber in Maryland können keinen Teil ihrer Mitarbeiter drucken & rsquo; Sozialversicherungsnummern auf dem Gehaltsscheck oder Stub.

Inzwischen,IdentitätsdiebeIn acht Bundesstaaten - Hawaii, Illinois, Kansas, New Hampshire, Oklahoma, Pennsylvania, Rhode Island und Wisconsin - wird es schwieriger sein, Opfer zu betrügen, weil neue Sicherheitsmaßnahmen einfrieren. Gesetze würden sicherstellen, dass Diebe keine neuen Konten unter Opfern eröffnen können & rsquo; Namen. Bis zum 1. Januar werden 26 Staaten ein solches Gesetz haben, so die Verbraucherschutzgruppe. Verbraucherverband .

Andere, die 2007 benachrichtigt werden:
  • Schulhofschlägerin South Carolina wird härteren Taktiken gegenüberstehen. Der Staat wird von jedem Schulbezirk verlangen, die Anti-Mobbing-Richtlinien zu erweitern, um die Schüler nicht nur vor körperlichen Schäden, sondern auch vor Belästigung durch Mobiltelefone und E-Mails zu schützen.
  • Musikalische Nachahmerin Illinois muss eine andere Melodie singen. Bands können nicht mehr denselben Namen wie eine klassische Band verwenden, es sei denn, mindestens eines der ursprünglichen Mitglieder der Band ist im Ensemble.
  • IllinoisInsassenbei selbstverschuldeten Verletzungen müssen die eigenen Arztrechnungen bezahlt werden. Das Gesetz wurde von einem Verbrecher aus Menard County inspiriert, der seinen Vater tötete und sich dann mit einem Gewehr ins Gesicht schoss und die Grafschaft mit der Rechnung verließ.
  • Louisiana Ehepartner, die eine suchenScheidungmüssen ein Jahr oder doppelt so lange wie die vorherige Wartezeit warten, bevor eine Scheidung gewährt wird, wenn sie kleine Kinder haben.
In der Zwischenzeit sollte das Leben für einige einfacher werden.
  • New York & rsquo; sAutismus-Patientenwerden nicht länger von Versicherungsunternehmen diskriminiert. In der Vergangenheit konnten sich Unternehmen weigern, ihre Behandlung abzudecken.
  • Schuldnerin New Hampshire - wo das Staatsmotto & ldquo; Live Free or Die & rdquo; - kann nicht länger Peonage ausgesetzt sein oder eine Person in Knechtschaft oder teilweiser Sklaverei halten, um eine Schuld abzubauen.
  • Haustierekann das hohe Leben in 35 Staaten leben, auch nachdem ihre Besitzer sterben. Ohio wird der 35. Bundesstaat sein, in dem Tierhalter Treuhandfonds für ihre Haustiere einrichten können, falls der Besitzer stirbt oder arbeitsunfähig wird Die humane Gesellschaft . In Kalifornien ist es den Besitzern verboten, ihre Hunde länger als drei Stunden an stationäre Gegenstände zu binden.
  • LangfristigMieterin Kalifornien erhält das Recht auf 60 Tage & rsquo; bemerken - doppelt so viel wie in der Vorperiode - von Vermietern, die sie räumen wollen.

Einige Staaten werden im neuen Jahr mit ihren Mitbewerbern übereinstimmen. Auch Alabama, der letzte Staat ohne Schutz für seine Mieter, nimmt zuMieter & rsquo; Rechtedurch die Formulierung von Vermietern & rsquo; Grundverpflichtungen zur Bereitstellung sicherer, bewohnbarer Wohnungen für ihre Mieter. Das Gesetz erleichtert es den Vermietern auch, schlechte Mieter zu vertreiben.

Massachusetts wird der 50. Bundesstaat sein, in dem neue Jäger einen Pass bestehen müssenJägersicherheitskursvor dem Erhalt einer Lizenz.

Colorado und Georgia werden beginnen, die Familien von zu ehrenSoldatender in Aktion mit speziellen Nummernschildern starb. Auf dem Teller von Georgia steht: 'Gold Star Family' & ldquo; während die Inschrift von Colorado lautet: & ldquo; Gefallen. & rdquo;

Besuch Stateline.org für weitere Nachrichten aus den Staaten