Das MIT-Dach beherbergt Gemüsegärten in einer wenig genutzten Garage

Alle Nachrichten

mit-Dach-Messung.jpgIn diesem Sommer werden Gemüse, Blumen und Kräuter an die Stelle einiger Autos und Lastwagen auf einer MIT-Garage treten und zum ersten Gemeinschaftsgarten des Instituts.

Dies ist nicht nur eine Möglichkeit, den CO2-Fußabdruck zu verringern. Das Projekt zielt auch darauf ab, die Gemeinschaft zu fördern und den Bedürftigen etwas zurückzugeben: Mindestens 2 Prozent aller geernteten Produkte werden an Food for Free vergeben, eine lokale Wohltätigkeitsorganisation, die frische Lebensmittel findet und an Vorratskammern, Speiseprogramme und Unterstände verteilt.


Das Pilotprogramm für städtische nachhaltige Landwirtschaft ist das Ergebnis einer monatelangen Anstrengung, die von MIT Police Sgt. Cheryl Vossmer und Libraries Verwaltungsassistentin und Mitarbeiterin des öffentlichen Dienstes Ryan Gray. In Zusammenarbeit mit Administratoren und Mitarbeitern des gesamten Instituts konnten die beiden in der West Garage sieben wenig genutzte Parkplätze und einen Grasstreifen für den Garten sichern, der mehrere Dutzend Grundstücke umfassen wird. Der Rest der Plätze auf dem Dach der Garage wird diesen Sommer noch zum Parken geöffnet sein.

Jedes Grundstück besteht aus einer EarthBox, einem kostengünstigen, kompakten und wassersparenden Anbaubehälter, der etwa die Größe eines großen Koffers hat. Die EarthBoxen können mit einem Rabatt und komplett mit Erde und Dünger über das Endicott House des MIT erworben werden. Während für ein Grundstück keine Gebühr erhoben wird, müssen Gärtner die EarthBox, den Boden und die Pflanzen liefern.

Pro Parkplatz gibt es ungefähr vier Grundstücke und mehrere weitere auf dem Rasen neben der Garage. Im ersten Jahr des Programms werden Grundstücke nur der Fakultät und den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt. Gray merkt jedoch an, dass die Öffnung des Programms für Studenten eine 'absolute Möglichkeit' ist. in den folgenden Jahren vor allem Doktoranden, die sich in den Sommermonaten auf dem Campus aufhalten.

Die Vegetationsperiode dauert vom Memorial Day am 25. Mai bis zum Labor Day am 7. September. Zu diesem Zeitpunkt müssen alle Kisten von ihren Tischhaltern aus der Garage entfernt werden, um sich auf den Herbstansturm der Studenten vorzubereiten.


Gray nennt den Gemeinschaftsgarten perfekt, um eine Gemeinschaft aufzubauen, wenn es am nötigsten ist. Alles, was die Leute dazu bringt, über etwas anderes als [die Wirtschaft] nachzudenken, ist eine gute Sache. & Rdquo;

(Originalartikel im MIT Tech Talk, 8. April)