McDonalds verwandelt Dutzende von Werbetafeln am Straßenrand in „Bee Hotels“ in Schweden

Instagram

Anstatt ihre Werbetafeln nur für Marketingzwecke zu verwenden, nutzt McDonalds seine Schilder, indem er „Bienenhotels“ auf der Rückseite von Anzeigen am Straßenrand anbringt.

Um die schwindende Bestäuberpopulation in Schweden zu unterstützen, hat die Restaurantkette begonnen, Löcher in ihre eigenen Werbetafeln zu bohren, damit die Strukturen Schutz bieten können Honigbienen .


Darüber hinaus hat die schwedische Niederlassung des Unternehmens eine Partnerschaft mit der Außenwerbefirma JCDecaux geschlossen, um kleine Bienenhäuser auch auf anderen ungenutzten Werbetafeln am Straßenrand anzubringen.

AUSSEHEN:: 316 niederländische Bushaltestellen erhalten grüne Dächer, die mit Pflanzen bedeckt sind, als Geschenk für Honigbienen

Dies ist nicht das erste Mal, dass McDonalds winzige Strukturen verwendet, um den Bestäubern zu helfen. Zusätzlich zu mehreren schwedischen Filialen, die Bienenstöcke auf den Dächern ihrer Restaurants bauen, versteigerte das Unternehmen einen voll funktionsfähigen Bienenstock, der bereits im Mai im „kleinsten McDonalds der Welt“ gebaut wurde.

Das ' McHive “, Das vom preisgekrönten Bühnenbildner Nicklas Nilsson gebaut wurde, wurde für mehr als 10.000 US-Dollar versteigert und für wohltätige Zwecke gespendet.


Jetzt hat McDonalds mit denselben Designern zusammengearbeitet, um so viele „Bienenhotels“ wie möglich zu produzieren und umzusetzen.

(UHRdas Promo-Video unten)


Seien Sie sicher und teilen Sie die Begeisterung mit Ihren Freunden in den sozialen Medien…