Die Major League wird zum Muttertag rosa, Brustkrebs

Alle Nachrichten

Am Muttertag werden Baseballspieler der Major League rosa Fledermäuse einsetzen, um das Bewusstsein und die Mittel für Brustkrebs zu stärken. Im Rahmen einer einwöchigen Kampagne wird das rosa Brustkrebsband hinter dem Logo von MLB auf Gedenkplatten, rosa Armbändern, Einbaumkarten und Uniformen von Spielern und Mitarbeitern sichtbar.

Derek Jeter, David Eckstein und Marcus Giles sind unter Hunderten von Spielern, die am Sonntag die rosa Fledermäuse hissen werden. Das AP berichtete 'Kevin Mench gehörte zu mehreren texanischen Spielern, die wollten, dass die Namen ihrer Mutter auf den Fledermäusen verbrannt werden, und er plante auch, eine Fledermaus für seine Großmutter zu verwenden, die an Brustkrebs starb.' (Verwenden Sie den AP-Link, um ein cooles Foto der Fledermäuse und ihrer Inschriften zu sehen.)


Das Beste daran ist, dass die Fledermäuse, Home Plates und Lineup-Karten, die in jedem Baseball-Sonntag verwendet werden, online unter signiert und versteigert werden MLB Auktionen Geld für die Susan G. Komen Brustkrebsstiftung zu sammeln. . .

Statistiken der Major League Baseball haben gezeigt, dass 46% aller Major League Baseball-Fans aus Frauen bestehen.

Andere Möglichkeiten, wie Baseball die Botschaft des Bewusstseins für Brustkrebs kommuniziert: Ein spezieller PSA der Komen Foundation sowie Anzeigetafeln und PA-Ankündigungen werden von jedem Club, der am Muttertag zu Hause spielt, instadium ausgestrahlt. Fans können auch Informationsbroschüren über das Bewusstsein für Brustkrebs erhalten, indem sie den Gästeservice-Bereich in jedem Stadion besuchen. MLB.com wird Geschichten über MLB-Spieler und ihre Mütter veröffentlichen. Major League Baseball wird in der Ausgabe von USA Today vom 12. Mai eine ganzseitige 4-Farben-Anzeige zu Ehren des Muttertags und zur Förderung des Bewusstseins für Brustkrebs schalten.

19. Mai UPDATE: Die rosa Fledermäuse waren a großer Schlag mit mehr als 100 Spielern, die sie benutzen.