Die Liebe ist in die Stadt zurückgekehrt: Das iranische Herz schwillt vor den Wahlen am Freitag an

Alle Nachrichten

iranische-jugend-Rallye-isna-mona-hoobkhfekr.jpgGenießen Sie den Segen, in der Nähe eines öffentlichen Gartens und einer Autobahn in Teheran zu leben, wo die junge Generation absichtlich Verkehr erzeugt, um auf die erzwungene religiöse Ideologie zu reagieren. Das Geräusch von Lärm aus dieser Richtung ist in der Tat hoffnungsinspirierend. Es ist, als ob jeder aus einem langen Schlaf erwacht, wenn auch nur für diese verbleibenden Nächte vor der Wahl.

Zwei Wochen kostenlose Demonstrationen ohne Gewalt als solche sind in dieser sogenannten „postrevolutionären“ Ära unseres Landkreises beispiellos. Je nach Alter erinnert es an Khatamis erste Präsidentschaftskampagne (1997), die Revolution (1978), Khordad 15, 1963, Mosadeqs Bewegung (1953) & hellip; den ganzen Weg zurück zur Verfassungsbewegung (1905-1911).


Der ständige Klang von Autohupen (in vertrauten Rhythmen, die gespielt werden, wenn Bräute und Bräutigame in ihr neues Zuhause gebracht werden), die hin und wieder von kollektiven menschlichen Stimmen unterbrochen werden, lässt es so aussehen, als gäbe es eine nationale Hochzeitszeremonie. Möge es die lang erwartete Hochzeit von Frau Freedom und Herrn Democracy sein! (Bildnachweis oben, ISNA-Foto von S.olitische Kundgebung,von Mona Hoobkhfekr

VERWANDTE GESCHICHTE:
Iraner bilden menschliche Kette

Unterstützer des iranischen Spitzenpräsidenten
Herausforderer hielt Hände Dienstag bilden eine
12-Meilen-Menschenkette entlang eines grünen Bandes,
von der Spitze Teherans bis zur Unterseite gerade
Tage vor der Wahl am 12. Juni.„Zehn
von Tausenden von ausgelassenen Iranern haben
auf die Straße gebracht - viele nach Mitternacht
- schreien, hupen, singen und
nachlaufende grüne Bänder in einem beispiellosen
Zeichen der Unterstützung für die ehemalige Prime
'Grüne Welle' -Kampagne des Ministers. '

(Lesen Sie mehr im Christian Science Monitor)

Werbung von Google:

Egal, was passieren würde, was hoffentlich keine Rückkehr von Unterdrückung, Unterdrückung und Zensur bedeuten würde, diese Tage sollten als Tage der Hoffnung, des Optimismus und der Freude angesehen werden, die in einer immer größeren Zahl von Einwohnern mehr oder weniger vollständig verschwinden dieses alten Landes in den letzten dreißig Jahren. Es kann uns helfen, etwas Energie wiederherzustellen, auch wenn wir nur unsere scheinbar passive Kapitulation bis zur nächsten Gelegenheit fortsetzen, um unseren Wunsch nach Befreiung von Tyrannei und Diktatur wieder offen auszudrücken.

Mehr oder weniger sagen alle: Was in der Demokratie vor sich geht, ist eine großartige Praxis in der Demokratie, entgegengesetzte Standpunkte zu tolerieren, ohne zum Kickbox zu springen, die Kritiker zu erwürgen und gewaltsam in diese schrecklichen Autos und Kleinbusse zu ziehen, die die Stadt in einer Ewigkeit schmücken zunehmende Zahl in den letzten vier Jahren.


Wie mehr oder weniger jeder sagt, sind wir heutzutage verblüfft: Wie kann er (d. H. Der gegenwärtige Präsident) so unglaublich schamlos lügen? Er kann sehr gut die Inkarnation von Joseph Goebbeles sein, dem Propagandaminister der Nazis, der die Propagandatechnik „Big Lie“ perfektioniert haben soll. Die Technik basiert auf dem Prinzip, dass eine Lüge, wenn sie kühn genug ist und oft genug wiederholt wird, von den Massen geglaubt wird. Das andere Merkmal, das er mit Goebbeles teilt, ist Antisemitismus…

Es ist ein so unangenehmes Gefühl, wenn man zurückblickt und sich über die Teilnahme oder Nichtteilnahme an gesellschaftlichen Ereignissen wundert, von Revolutionen bis zu Wahltagen. Haben sie es vor vier Jahren nicht geschafft, so viel zu betrügen, weil sie wussten, dass eine bedeutende Anzahl von Wahlberechtigten nicht wählen wird?


Als unpolitische Person war ich nicht sehr überrascht, als ich nicht einmal wusste, wer Dr. Ahmadinezhad war, der in der ersten Phase der vorherigen Präsidentschaftswahlen gewann. Der wahre Schock und die Gewissensbisse kamen, als ich, nachdem ich mich bei jedem erkundigt hatte, erkannte, wie allgegenwärtig unsere politische Gleichgültigkeit und Passivität geworden war.

iran-photo.jpg& hellip; Oh nein. Zum ersten Mal in der vergangenen Woche ist auch das Geräusch von Polizeiautos zu hören! Bedeutet das den Beginn von Gewalt? Haben sie die Handkette von Norden nach Süden der Stadt gewaltsam durch diese schöne Straße mit ihren hohen alten Platanen auf beiden Seiten gerissen, die mit Krähen bedeckt sind, die in ihren Wolkenkratzern über ihnen leben? Weitere Sirenen & hellip;. Oh nein, BITTE & hellip;

Ein Seufzer der Erleichterung & hellip; Wie schön! Hier kommt wieder der gleiche vertraute Klang von Autohupen, den man nur bei gewöhnlichen Hochzeiten gehört hat. Und wie schön! Kein Sirenengeräusch mehr. Möge dies die wahre Ehe einer echten Frau Freiheit mit einem rechtschaffenen gewissenhaften Herrn Demokratie auf diesem alten Land unseres wunderschönen blau liebenden Planeten Erde sein!
(7. Juni 2009)

Die Liebe ist in die Stadt zurückgekehrtstammt aus einem Gedicht von Siavosh Kasraee, das in den Tagen der Revolution verfasst wurde.