Levis Kleidungspflege-Tags mit Anweisungen zur Pflege des Planeten

Alle Nachrichten

levi-goodwill-wash-tag.jpgAb dem nächsten Jahr wird Levi Strauss die Idee der Pflegeetiketten zum Waschen, Trocknen und Bügeln erweitern, um die Verbraucher zu ermutigen, diese Kleidung zu spenden, wenn sie nicht mehr benötigt wird.

Goodwill Industries hat sich gestern mit Levis zusammengetan, um dies bekannt zu gebenEin Care Tag für unseren Planeten, eine neue Initiative, die darauf abzielt, Milliarden Pfund unerwünschter Kleidung sinnvoll zu nutzen, anstatt sie auf Mülldeponien zu deponieren.


'Diese Initiative nutzt unsere globale Stimme, um Hunderten von Millionen Verbrauchern auf der ganzen Welt die Möglichkeit zu geben, sich uns anzuschließen, indem sie einfache und umsetzbare Möglichkeiten zur Pflege unseres Planeten bietet', sagte John Anderson, Präsident und CEO von Levi Strauss & Co.

'Als' Original Recycler 'leiten 166 in der Gemeinde ansässige Goodwills in den USA und Kanada jedes Jahr gemeinsam mehr als 1,5 Milliarden Pfund Kleidung und Textilien von Mülldeponien ab', sagte Jim Gibbons, CEO und Präsident von Goodwill Industries International. „Diese Deponieumleitungsprogramme finanzieren nicht nur gemeinnützige Dienste, sondern bieten auch mehr als 1,5 Millionen Menschen pro Jahr Ausbildungsmöglichkeiten.“

Die Initiative wurde von BBDO West, Goodwill von San Franciscos Pro-Bono-Agentur, ins Leben gerufen, die auf die einzigartige Idee kam, Produktpflege-Tags zu verwenden, um diese Botschaft zu kommunizieren und die Menschen zu ermutigen, Kleidung zu spenden, sobald der Besitzer davon müde wird. Ungefähr 23,8 Milliarden Pfund Kleidung und Textilien landen jedes Jahr auf US-Mülldeponien.

Die Tags werden ab Januar 2010 in Levis Einzelhandels- und Großhandelsprodukten zu sehen sein und bis Herbst 2010 auf regionalen und globalen Artikeln erscheinen.