Größte Solaranlage im Südosten im Sunshine State

Alle Nachrichten

Solardach-Orange-Cty-Conv-Ctr.jpgDer Sunshine State hat begonnen, einige dieser Florida-Strahlen in Energie umzuwandeln, als gestern die größte Solaranlage auf dem Dach im Südosten der USA auf dem Orange County Convention Center in Orlando enthüllt wurde.

Sonnenkollektoren auf einer Länge von fünfeinhalb Fußballfeldern werden jedes Jahr 1.300 Megawattstunden Strom erzeugen - was den CO2-Fußabdruck und die Stromkosten des zweitgrößten Kongresszentrums in den USA erheblich reduziert.


Der von den Dachpaneelen erzeugte Strom würde die jährliche Energierechnung des Zentrums in Höhe von 12 Millionen US-Dollar ausgleichen und irgendwann in den gleichen Spitzenzeiten, in denen Klimaanlagen die Energieversorgung belasten, beginnen, Strom in das lokale Stromnetz zurückzuführen.


Die neue Ein-Megawatt-Photovoltaikanlage (PV) wurde durch einen Zuschuss von 2,5 Millionen US-Dollar vom Florida Department of Environmental Protection ermöglicht. Zusätzliche Unterstützung durch Agenturen wie das US-Energieministerium brachte den Gesamtbetrag der Finanzierung auf 8,8 Millionen US-Dollar.

'Die Solarmodule und -geräte sollten eine Lebensdauer von bis zu 40 Jahren haben, und die Vorabkosten könnten sich in weniger als der Hälfte dieser Zeit amortisieren', berichtete der Orlando Sentinel nach einem Gespräch mit Bob Reedy, einem Direktor am Florida Solar Energy Center, einer Universität von Forschungsinstitut in Zentralflorida. 'Es ist ein sehr gewinnbringender wirtschaftlicher Vorschlag.'

Lokale Beamte betätigten das neue Dach, um die Green Cities Florida Conference zu eröffnen, eine zweitägige Veranstaltung, auf der die neuesten erneuerbaren Technologien für Unternehmen, Gemeinden und Regierungen vorgestellt werden, die daran interessiert sind, den Weg zu einer umweltfreundlicheren Nachhaltigkeit einzuschlagen.


Die Installation ist ein Showcase des US-Energieministeriums Solar America. Solar America Showcases sind Teil der Solarprogrammstrategie des Energieministeriums zur Beschleunigung und Weiterentwicklung von Solartechnologien.

orange-county-conv-center.jpgAlle Solar America Showcase-Projekte erhalten kostenlose technische Unterstützung des Energieministeriums unter Einsatz von Experten aus den nationalen Labors, Universitäten und wettbewerbsfähig ausgewählten Ingenieurbüros. Best Practices und & ldquo; gewonnene Erkenntnisse & rdquo; aus anderen Solarprojekten werden auf jedes Solar America Showcase-Projekt angewendet, und nach Abschluss dient jedes Solar America Showcase als leicht replizierbare Modelle.