Lady ist begeistert von Starbucks Fähigkeit, Bestellungen in Gebärdensprache aufzunehmen

Alle Nachrichten

Am Montag hielt eine Frau an der Starbucks-Durchfahrtsstraße und war begeistert, als ein Barista einen Videobildschirm öffnete, um mit ihr in Gebärdensprache zu sprechen.


Als Rebecca King einige Male nach ihrer Bestellung gefragt wurde, aber keine mündliche Antwort gab, wurde ein interaktiver Bildschirm am Durchfahrtsfenster aktiviert. Die Technologie war eine große Sache für die Frau, weil sie keine andere Sprache hatte, mit der sie aus der Ferne kommunizieren konnte.

Am nächsten Tag, als sie zum selben St. Augustine fuhr, Florida Fenster und bekam den gleichen Barista-Bildschirm, sie zeichnete ihren Austausch auf und postete das Video auf Facebook.

UHR: Beobachten Sie, was Läufer tun, wenn der Rollstuhl eines Mannes mitten im Marathon in NY bricht

„Es ist eine große Sache für (die) Gehörlosengemeinschaft, dass Starbucks jetzt eine hat. Das wollen wir alle bei jeder Fahrt durch die Welt “, sagte King Erste Küstennachrichten .


Starbucks ist nicht der erste, der ein solches System implementiert: Im Jahr 2010 installierte die mittelwestliche Fast-Food-Kette Culver eine ähnliche Technologie namens OrderAssist bei 50 ihrer Antriebsstränge, und U-Bahn-Restaurants haben in einigen ihrer USA auch Touchscreens pilotiert Drive-Thrus.

Für diesen speziellen Standort in St. Augustine ist es nicht ungewöhnlich, dass ein Mitarbeiter die Gebärdensprache beherrscht: Er befindet sich in der Nähe der Florida School for the Deaf and Blind.


((UHRdas Video unten von Rebecca King Facebook Seite )

Starbucks! Das ist worüber ich spreche! »Teilen Sie es weg! Wir können die Welt verändern! :) Für die Lizenzierung / Verwendung wenden Sie sich bitte an licenseing@viralhog.com

Geschrieben von Rebecca King am Dienstag, 3. November 2015