Kid Ventriloquist gewinnt 'America's Got Talent' mit lustigen singenden Puppen

Alle Nachrichten
Home Alle Nachrichten Kunst- und Freizeit-Kinder-Bauchredner gewinnt mit urkomischen Gesangspuppen 'America's Got Talent'
  • Alle Nachrichten
  • Kunst & Freizeit

Kid Ventriloquist gewinnt 'America's Got Talent' mit lustigen singenden Puppen

Von Good News Network - 21. September 2017

Ein 12-jähriger Bauchredner hat gerade den Wettbewerb der 12. Saison von gewonnen America's Got Talent mit ein wenig Hilfe von ihren frechen Puppenfreunden.

Darci Lynne Farmer triumphierte über ihre Finalistin, die 10-jährige Sängerin Angelica Hale, indem sie Comedy-Acts mit drei verschiedenen Puppen kreierte: Oscar, die nervöse Maus, Petunia, das Kaninchen, und Edna, die Oma.

AUSCHECKEN:Sehen Sie sich die 2-jährige Belt Out 'Star-Spangled Banner' in ihrer eigenen Kindersprache an

Die talentierte junge Frau, deren Mund sich kaum bewegt, war von Anfang an ein Show-Stopper, als sie urkomische Interpretationen von „Alles, was Sie tun können, kann ich besser machen“ und „Mit ein wenig Hilfe von meinen Freunden“ aufführte.

Als Gewinnerin der 12. Staffel wurde Darci Lynne für ihre Fähigkeiten mit einem Preisgeld von 1 Million US-Dollar ausgezeichnet.

blinde Hundeleine

((UHReine ihrer lustigen Auftritte unten)

Klicken Sie hier, um die süßen Nachrichten mit Ihren Freunden zu teilen

Coffee Cup

Willst du einen Morgenstoß guter Nachrichten?


  • STICHWORTE
  • Kinder
  • Unterhaltung
  • Kinder
  • Fernsehen
  • Komödie
  • Singen
  • Gutes Lachen
Netzwerk für gute Nachrichten

Vorgestelltes Produkt

16. Dezember 2018 Gründer-Blog

Wählen Sie Ihre Nachrichten

Wählen Sie Ihre Nachrichten Wählen Sie Kategorie Gute Gespräche Gutes Leben Gutes Geschäft Gutes Geschäft GNN Podcast Alle Nachrichten USA Welt Inspirierende Tiere Lachen Gute Erdenhelden Kinder Selbsthilfe Gründer Blog Wissenschaft Gesundheit Kunst & Freizeit Prominente Sport Religion Bewertungen Zu Hause Business Top Videos Español Gute Bissen An diesem Tag In der Geschichte Zitat des Tages 13. März 2018 Gründer-Blog