Grundsatzrede auf der Consumer Electronics Show fördert Wohltätigkeit

Alle Nachrichten

ceo-plus-Singer-onstage.jpgDer Vorsitzende von Intel, Craig Barrett, kündigte am Freitag den Start der Small Things Challenge an, eines einjährigen Wohltätigkeitsprogramms, das sein Unternehmen jedes Mal einen Cent kostet, wenn jemand auf einen Knopf mit der Aufschrift 'Wir spenden 5 Cent für Sie' klickt. Die Intel-Spende in diesem Jahr in Höhe von bis zu 400.000 US-Dollar und die während der Kampagne generierten Bürgeraktionen kommen zwei Wohltätigkeitsorganisationen zugute, Kiva.org und Save the Children.

Die Small Things Challenge ist eine Kampagne, die auf der Prämisse basiert, dass jede kleine Aktion einen großen Unterschied in der Welt bewirken kann. Die Webseite, smallthingschallenge.com fordert die Menschen auf, zu klicken, eine E-Mail an ihre Freunde zu senden und selbst einen kleinen Geldbetrag zu spenden, um Teil der Lösung für die globale Armut zu werden.


Die Musiker Adam Levine von Maroon 5 und Adam Duritz von Counting Crows kamen während seiner Grundsatzrede zu Barrett auf die Bühne, um ihre Unterstützung für die Herausforderung zu geben. Sie spendeten auch signierte Gitarren und Schlaginstrumente und signierten eine Reihe von Notebooks bei eBay versteigert , was sicher sein wird, mehr als eine kleine Veränderung für die Wohltätigkeitsorganisationen zu erheben. Eine unterzeichnete Fender Stratocaster hat ihren Mindestpreis mit einem Auktionsende am 15. Januar und einem Höchstgebot von 401,25 USD noch nicht erreicht.

Die Gruppe erstellte ein Video mit den beiden Musikern zusammen mit den Schauspielerinnen Maria Bello und Camryn Manheim, das das Wunder winziger Dinge wie „ein Samen wird zu einem 300-Fuß-Baum“ und einen Mikrokredit hervorhebt, der das Leben eines Bauern auf der ganzen Welt verändert. Mit Zeitrafferfotografie und fröhlicher Weltmusik hat das Video bisher 93.285 Aufrufe verzeichnet. Sehen Sie sich das Video unten an.

Sehen Sie sich das aufregende Keynote-Video von Craig Barrett an, in dem es um Bildung und Armut geht und wie sie sich mit Unterhaltungselektronik verbinden. 85% der K-12-Schüler leben beispielsweise in aufstrebenden Volkswirtschaften, und Technologie ist neben guten Lehrern einer der Schlüssel zur Erziehung dieser Kinder. Das Video, auf der Website des Kongresses , verfügt auch über Leiter von Save the Children und andere Teilnehmer.