Wie die heilenden Eigenschaften des irischen Bodens offenbar den Schlüssel zur Bekämpfung der Superbug-Gesundheitsbedrohung darstellen

Alle Nachrichten

Der Boden Nordirlands hat immer den Ruf, heilende Eigenschaften zu haben - und obwohl es früher nur das Zeug der lokalen Folklore war, haben Wissenschaftler herausgefunden, dass die Legenden tatsächlich etwas Wahres enthalten.

Bei der Analyse des sagenumwobenen irischen Bodens stellte ein Forscherteam fest, dass er einen bisher unbekannten Bakterienstamm enthält, der gegen vier der sechs besten Superbugs wirksam ist, die gegen Antibiotika resistent sind.


Antibiotika-resistente Superbugs könnten laut jüngsten Untersuchungen bis 2050 zu über einer Million Todesfällen in Europa führen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beschreibt das Problem als 'eine der größten Bedrohungen für die globale Gesundheit, Ernährungssicherheit und Entwicklung von heute'.

Zum Glück könnte die Entdeckung der Bakterien ein großer Durchbruch bei der Bekämpfung von Antibiotika-resistenten Superbugs sein.

AUSSEHEN:: Bioprinter am Krankenbett wird möglicherweise bald die Zellen von Verbrennungspatienten verwenden, um neue Haut direkt auf Wunden auszudrucken

Die Suche nach Ersatzantibiotika zur Bekämpfung von Multiresistenzen hat Forscher dazu veranlasst, neue Quellen zu erforschen, darunter Volksmedizin: ein als Ethnopharmakologie bekanntes Forschungsgebiet.


Der neue Bakterienstamm, der benannt wurdeStreptomyces sp. Myrophoreawurde von einem Team der Swansea University Medical School entdeckt.

Der Boden, den sie analysierten, stammte aus einem Gebiet in Fermanagh, Nordirland, das als Boho Highlands bekannt ist. Es ist ein Gebiet mit alkalischem Grasland, das seit langem als heilend eingestuft wird.


ÜBERPRÜFEN:: Das neue Krebsmedikament „Trojanisches Pferd“ behandelt Patienten mit 6 verschiedenen Arten tödlicher Tumoren erfolgreich

Dr. Gerry Quinn, eines der Mitglieder des Forschungsteams und ehemaliger Einwohner der Grafschaft Fermanagh, war sich seit vielen Jahren der Heiltraditionen der Region bewusst.

Traditionell wurde eine kleine Menge Erde in Baumwolltuch eingewickelt und zur Heilung vieler Krankheiten verwendet, einschließlich Zahnschmerzen, Hals- und Nackeninfektionen. Interessanterweise war dieses Gebiet vor etwa 1.500 Jahren von den Druiden und vor 4.000 Jahren von den Neolithikern besetzt.

Die wichtigsten Ergebnisse der Forschung waren, dass der neu identifizierte Streptomyces-Stamm das Wachstum von vier der sechs wichtigsten multiresistenten Krankheitserreger hemmte, die von der WHO als für gesundheitsbedingte Infektionen verantwortlich identifiziert wurden: Vancomycin-resistentes Enterococcus faecium (VRE), Methicillin -resistenter Staphylococcus aureus (MRSA), Klebsiella-Pneumonie und Carbenepenem-resistenter Acinetobacter baumanii.


AUSSEHEN:: Mädchen, das an einem starken Geruch sterben könnte, wird von einem speziell ausgebildeten Hund gerettet

Es hemmte auch sowohl grampositive als auch gramnegative Bakterien, die sich in der Struktur ihrer Zellwand unterscheiden. In der Regel sind gramnegative Bakterien resistenter gegen Antibiotika

Es ist noch nicht klar, welche Komponente des neuen Stammes das Wachstum der Krankheitserreger verhindert, aber das Team untersucht dies bereits.

'Unsere Entdeckung ist ein wichtiger Schritt vorwärts im Kampf gegen Antibiotikaresistenzen', sagte Professor Paul Dyson von der Swansea University Medical School. „Unsere Ergebnisse zeigen, dass Folklore und traditionelle Arzneimittel bei der Suche nach neuen Antibiotika eine Untersuchung wert sind. Wissenschaftler, Historiker und Archäologen können alle etwas zu dieser Aufgabe beitragen. Es scheint, dass ein Teil der Antwort auf dieses sehr moderne Problem in der Weisheit der Vergangenheit liegen könnte. “

Dr. Quinn fügte hinzu: „Wir werden uns jetzt auf die Reinigung und Identifizierung dieser Antibiotika konzentrieren. Wir haben auch zusätzliche antibakterielle Organismen aus derselben Bodenheilung entdeckt, die ein breiteres Spektrum multiresistenter Krankheitserreger abdecken können. “

Die Forschung wurde in veröffentlicht Grenzen in der Mikrobiologie Im Dezember.

(Quelle: Swansea Universität )

Heilen Sie Ihre Freunde der Negativität, indem Sie die guten Nachrichten an soziale Medien weitergeben…