Während dieser Pandemie boomt die Gartenarbeit - und Sie können noch im Juli mit dem Pflanzen beginnen

Alle Nachrichten

Gartenunternehmen boomten während der Sperrung von Coronaviren, und Kindergärten haben eifrig versucht, mit der unerwarteten - und beispiellosen - Nachfrage Schritt zu halten.

Die Pflege von Pflanzen war schon immer eines der beliebtesten Hobbys der Welt, aber niemand war auf diesen Anstieg der Gartenarbeit vorbereitet - und die Baumschulen vermehren sich immer noch so schnell sie können, um Schritt zu halten.


Laut Reuters hat das renommierte Saatgutunternehmen Burpee in diesem Frühjahr mehr Saatgutpakete verkauft als jemals zuvor in seiner 144-jährigen Geschichte. Die britische Royal Horticultural Society hat während der Sperrung einen fünffachen Anstieg der Anfragen nach Gartenratschlägen auf ihrer Website verzeichnet.

Sogar der Verkauf von Zimmerpflanzen ist gestiegen, da die Menschen nach Möglichkeiten suchen, ihre Tage im Lockdown zu verschönern.

Die Menschen nehmen sich Zeit, um sich wieder mit der Erde zu verbinden, und jedes Mal, wenn eine Pflanze in den Boden geht, kommt ein zusätzlicher Bonus für das Klima hinzu, weil sie Kohlendioxid aus der Atmosphäre herauszieht.

'Ich glaube, der größte Teil des Booms kommt von bestehenden Gärtnern', sagte der begeisterte Pflanzenbauer Tony Avent, Gründer und Inhaber von Juniper Level Botanic Garden and Plant Delights Nursery in Raleigh, North Carolina. 'Bei unseren offenen Häusern sehen wir jedoch eine enorme Anzahl jüngerer Menschen, Generationen X, Y und Z. Sie lernen, nachhaltiger im Garten zu arbeiten.'


Gartenarbeit im Sommer

Viele Leute denken auch, dass man im Sommer nicht pflanzen kann, was einfach nicht stimmt.

„Der Sommer ist eine unglaubliche Zeit im Garten, fügt Avent hinzu. „Viele Pflanzen tauchen erst Mitte Juni oder Anfang Juli auf, und alle tropisch aussehenden Pflanzen sind in den Sommermonaten auf ihrem Höhepunkt - die Cannas, die Elefantenohren und die Lilien -, sodass wir einen Spitzenwert beim Verkauf von Tropen sehen - Pflanzen im Sommer. “


Plant Delights Kindergarten in Raleigh

Abhängig von der Zone, in der Sie leben, viele Gemüse und Kräuter kann noch im Juli gepflanzt werden - von Rosenkohl, Rüben und Brokkoli in den Zonen 6-7 bis zu Mais und Gurken, Okra und Zwiebeln in den Zonen 8-10.

VERBUNDEN:: Wegweisender Gärtner entdeckt, wie man im Winter Gemüse anbaut - jetzt hilft er auch anderen dabei

„Die Etablierungszeit für eine Pflanze ist in den Sommermonaten viel schneller und die Bewässerungszeit für neue Pflanzen ist viel kürzer“, erklärt Avent. „Wenn Sie im Winter pflanzen, können Sie mit seltenem Gießen auskommen, aber wenn Sie im Sommer pflanzen, müssen Sie jeden Tag gießen. Der Nachteil ist jedoch, dass Sie nur etwa eine Woche lang gießen müssen, bevor die Anlage vollständig aufgebaut ist. “

Bestäuber sind auch in den Sommermonaten aktiver und können ein guter Freund eines Gärtners sein. einheimische Bienen, Honigbienen, Schmetterlinge, aber auch Wespen.


Avent sagt, Wespen sind tatsächlich Raubtiere vieler Käfer, also wollen Sie sie in Ihrem Garten haben. Denken Sie daran, dass Gärten von Natur aus ausgewogene Systeme sind, die sich um Schädlinge kümmern können, solange Ihre Pflanzen nicht gestresst sind - und nicht Alle Fehler sind schlecht.

Besuchen Sie diesen Sommer einen Park oder einen örtlichen Botanischen Garten, um zu sehen, wie Gartenarbeit von Profis betrieben wird, und lassen Sie sich für Ihre eigenen Höfe inspirieren.

AUSSEHEN:: Großbritanniens bestes Gartenpaar übertrifft sich mit Frühlingsspektakel, nachdem es Lockdown für seine Oase ausgegeben hat

Öffentliche Gärten wie die gemeinnützigen von Avents Botanischer Garten auf Wacholder-Ebene in Raleigh gibt es COVID-19-Beschränkungen, aber einige sind noch offen. Als Geschenk an die NC State University wird das Gelände diesen Sommer an zwei Wochenenden vom 10. bis 12. Juli und vom 17. bis 19. Juli für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

„Die Natur ist faszinierend und es gibt keine aktivere Zeit als den Sommer. Alles ist voll am Werk. “

EBENFALLS:: Wenn das Wetter wärmer wird, finden Sie hier 6 Tipps, um Wasser auf Ihrem Rasen und in Ihren Gärten zu sparen

Zeigen Sie Ihre Liebe zur Gartenarbeit, indem Sie diese Geschichte in den sozialen Medien teilen…