Für New Orleans geht es beim Super Bowl-Sieg um mehr als Fußball (mit Video)

Alle Nachrichten

new-orleans-saints5.pngFür viele Einwohner dieser sturmgepeitschten Stadt waren die Heiligen von New Orleans mehr als eine Trophäe, als sie am Montag nach Hause kamen, nachdem sie den ersten Super Bowl in ihrer 42-jährigen Geschichte gewonnen hatten… „Unsere Stimmung ist hoch“, reportiert Reuters .

Nur vier Jahre nachdem der Hurrikan Katrina die Stadt New Orleans dezimiert hatte, erholten sich die Heiligen von einem 10-Punkte-Defizit, um die favorisierten Indianapolis Colts am Sonntagabend (31-17) im Super Bowl XLIV zu schlagen.


Das Spiel, das in Miami gespielt wurde, enthielt zwei der Top-Straftaten der NFL, aber es waren große Spiele der Saints-Spezialteams und der Verteidigung, die das Spiel umgedreht haben. Mit 10: 6 überraschten die Heiligen die Colts, als sie die zweite Halbzeit mit einem On-Side-Kick begannen. New Orleans holte den Ball zurück und fuhr für einen Touchdown.

Sean Payton, Trainer von New Orleans, sagte: „Weißt du, unsere Jungs haben gute Arbeit geleistet, um einen normalen Kick-Off-Coverage-Look zu zeigen. Es war etwas, das wir die ganze Woche gesehen und geübt hatten. Der Schlüssel war der Kicker. Thomas [Morestead] hat es gut getroffen, unsere Jungs haben sich erholt und wir konnten es nutzen und sieben Punkte holen. “

Die Colts übernahmen die Führung 17-16 nach einem Touchdown, nachdem sie Joseph Addai zurückgerannt hatten, bevor die Saints mit einem 2-Yard-Touchdown-Pass für Jeremy Shockey endgültig weitergingen. Tracy Porter beendete die Wertung, indem sie einen Manning-Pass abfing und ihn für einen 74-Yard-Touchdown zurückgab.

Der Quarterback Drew Brees von Saints, der sich der Unterstützung der Heiligen und der Stadt New Orleans widmet, um sich vom Hurrikan Katrina 2005 zu erholen, wurde zum wertvollsten Spieler des Spiels ernannt.


Brees, der 32 von 39 Pässen für 288 Yards, zwei Touchdowns und keine Interceptions absolvierte, sagte: „Weißt du, vor vier Jahren, die jemals dachten, dass dies passieren würde. 85 Prozent der Stadt befanden sich unter Wasser. Die meisten Menschen wissen nicht, ob New Orleans jemals wiederkommen würde. Und wir sahen uns alle an und sagten: 'Wir werden zusammen wieder aufbauen. Wir werden uns aufeinander stützen. 'Und das haben wir hier in den letzten vier Jahren getan, und dies ist der Höhepunkt all dieses Glaubens und dieses Glaubens.'

Colts Quarterback Peyton Manning sagte, dass die Heiligen „in allen Phasen gut gespielt haben. Machte einige kritische Spiele in speziellen Teams. Die Verteidigung machte Stopps, als sie mussten, und Drew hat gute Arbeit geleistet, um sein Team in die Endzone zu bringen. Sie haben es verdient, heute zu gewinnen. “


Es war das erste Mal seit 16 Jahren, dass sich die beiden besten Teams der NFL für die Meisterschaft qualifiziert haben. Und so beendeten die Heiligen ihre Storybook-Saison, indem sie ihren ersten Super Bowl-Auftritt in ihren ersten Super Bowl-Triumph verwandelten.

(Bericht über VOA Nachrichten )

Sehen Sie sich das Video unten an (von Clip-Syndikat ) um Schwärme von Fans in Schwarz und Gold zu sehen, die die Super Bowl-Champions begrüßen, als sie aus einem gecharterten Flugzeug steigen und zu Jubel und Tränen nach Hause kommen.