Blumen - eine Heilung für Winter Blues?

Alle Nachrichten

Für diejenigen, die den Winter-Blues in den kommenden kalten, dunklen Monaten erleben möchten, zeigt eine neue Studie, dass frische Blumen ein natürliches Mittel sein können, um die Stimmung zu verbessern und die Energie zu steigern. Die vom Massachusetts General Hospital und der Harvard Medical School durchgeführte Verhaltensforschungsstudie ergab, dass Menschen sich anderen gegenüber mitfühlender, weniger depressiv und ängstlich fühlen und mehr Energie haben, wenn frisch geschnittene Blumen im Haushalt vorhanden sind.

'Blumen haben wirklich einen Einfluss', sagte die Forscherin und Psychologin der Harvard University, Nancy Etcoff, Ph.D., Autorin der Studie. 'Wenn Sie Ihre Stimmung ändern oder Ihr Energieniveau steigern möchten, können Blumen wirklich einen Unterschied machen.'


Die Forschung zeigte, dass diejenigen, die weniger als eine Woche mit Blumen lebten, eine Zunahme der Begeisterung, Energie und des Mitgefühls gegenüber anderen verspürten. Insgesamt fühlten sich die Teilnehmer der Studie einfach weniger negativ, nachdem sie einige Tage zu Hause mit Blumen verbracht hatten. Die erhöhte Stimmung blieb auch am Arbeitsplatz bei den Menschen.

Etcoff und ihr Forschungsteam untersuchten die Auswirkungen von Blumen auf 54 Personen im Alter von 25 bis 60 Jahren. Die Studie verwendete eine Reihe von Selbstberichtsmaßnahmen, mit denen das Forschungsteam wissen konnte, wo sich die Person befand, mit wem und was sie tat, wenn sie eine Emotion erlebte, sowohl wenn Blumen vorhanden waren als auch nicht. Die Hälfte der Teilnehmer erhielt ein Kontrollelement für die Wohnkultur (eine dekorative Kerze und eine Hurrikanvase), um die Gültigkeit der Studie zu verbessern.

Vor und nach ungefähr einer Woche mit Blumen oder der Kontrollintervention bewerteten die Teilnehmer ihre Gefühle zu bestimmten Tageszeiten und zeichneten die Emotionen während jeder Episode auf. Das Forschungsteam machte auch Fotos vor und nach der Lieferung der Blumen, um Änderungen in der Nutzung oder im Erscheinungsbild des Raums festzustellen.

'Ich war überrascht, wie etwas so Einfaches wie ein paar Blumen im Haus einen so großen Einfluss auf die Stimmung, die Emotionen und das Energieniveau sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses haben kann', berichtete Etcoff, der Autor des Buches. Überleben des Schönsten: Die Wissenschaft der Schönheit .


Die Flower Promotion Organization schlägt vor, Blumen in stark frequentierten Bereichen wie dem Esszimmer, dem Familienzimmer und der Küche zu platzieren. Blumen zu sehen, wenn Sie morgens aufwachen, kann ein Schub sein, aber Sie brauchen keinen ganzen Blumenstrauß. Versuchen Sie, 2-3 kurze Stiele zu schneiden und sie in ein kleines Glas oder Glas zu legen. Weitere Ideen finden Sie unter FlowerPossibilities.com