Unverzichtbar, da Vitamin C CoQ10 bald in Wasser erhältlich sein kann

Alle Nachrichten

2-Senioren-Sonne-sm.jpgWenn es nach Bruce Lipshutz, Chemiker in Santa Barbara, geht, kaufen Sie möglicherweise bald Flaschen Wasser mit dem lebenserhaltenden Coenzym CoQ10 bei Ihrem örtlichen Costco.

Noch nie von CoQ10 gehört? Lipshutz sagt, du bist nicht allein. 'Wenn Sie nichts darüber wissen', sagte Lipshutz kürzlich in einem Interview, 'ist das für mich nicht überraschend. Ein Großteil der Öffentlichkeit hat noch nichts davon gehört. ' Aber er hat die Mission, das zu korrigieren, was er als großes Versehen ansieht. 'In gewisser Hinsicht bin ich nur ein Bote. Die Leute müssen nicht nur über CoQ10 Bescheid wissen, sie müssen es auch nehmen. “


(Foto von Elan Sun Star)

CoQ10 (auch als Ubichinon oder Coenzym Q bekannt) ist wie Vitamin C eine Verbindung, die für unser Überleben von entscheidender Bedeutung ist. Es ist ein Coenzym, das unsere Zellen synthetisieren, wenn auch in 21 Schritten, und es ist in jeder Zelle vorhanden.coq10.jpgDies steht im Gegensatz zu einem Vitamin wie Vitamin C, das nicht vom Körper hergestellt wird. Sowohl CoQ10 als auch Vitamin C sind 'Verbindungen der Evolution', sagte Lipshutz. 'Jeder akzeptiert die Bedeutung von Vitamin C. Der Grund, warum die Öffentlichkeit es nicht voll und ganz schätzt, ist, dass es für CoQ10 kein Linus Pauling gibt. Es gibt keinen Champion. “

Pauling, ein mit dem Nobelpreis ausgezeichneter Wissenschaftler, setzte sich auch für einen stärkeren Konsum von Vitamin C ein. 'CoQ gehört noch nicht wirklich zu dieser Kategorie des öffentlichen Bewusstseins', sagte Lipshutz.

Während der Körper sein eigenes CoQ10 produziert, nimmt diese Produktion mit dem Alter ab. 'Die Natur hat uns in 2,5 Milliarden Jahren Evolution eine Reihe grundlegender Anti-Aging-Radikalfänger gegeben, die uns geholfen haben, im Durchschnitt nur bis zu einem Alter von etwa 40 Jahren zu überleben, bis die moderne Medizin auf den Markt kam', sagte Lipshutz .


Ein großer Teil des Körpers besteht aus Wasser, 'aber es gibt auch die lipophilen Teile unserer Zellen, die den nichtwässrigen Teil ausmachen', erklärte Lipshutz. Irgendwann in unserer Entwicklung wurde das wasserlösliche Antioxidans Vitamin C in vivo hergestellt, oder was technisch 'Coenzym C' wäre. Schließlich 'fand eine Mutation statt, die den Menschen nun daran hindert, sie zu machen', sagte er. 'Die Evolution hat sich jedoch entschieden, CoQ10 nicht zu mutieren.'

Wenn man kein Vitamin C bekommt, können die Folgen schlimm sein. 'Es ist wichtig für mehrere zelluläre Prozesse. Zum Beispiel kennt jeder Skorbut “, sagte Lipshutz. 'Sie können 30 Tage, vielleicht 60 Tage dauern, wenn sich Ihre Zellen verschlechtern.'


Andererseits ist CoQ10 - von dem sich ein Großteil in den Mitochondrien unserer Zellen befindet - für die Zellatmung und die ATP-Produktion (Adenosintriphosphat) essentiell. 'Ohne CoQ10 würden Sie keine 30 Minuten durchhalten', sagte er. „Die Evolution lehrt uns also, dass CoQ10 genauso wichtig ist wie Vitamin C. Aber wer lehrt dies unserer alternden Bevölkerung? Niemand.'

In einem bevorstehenden Aufsatz diskutiert Lipshutz, wie die jüngsten Fortschritte in der Chemie genutzt werden können, um ansonsten natürlich unlösliche Verbindungen wie CoQ10 in Wasser zu solubilisieren. Er nennt es grüne Chemie und es erforderte ihn, „Nano zu gehen“.

CoQ10 in der aktuellen Form ist ineffizient

Lipshutz hat eine Geschichte der CoQ10-Forschung an der UCSB. Zunächst rüstete er die Chemie um, aus der das Supplement durch Synthese statt Fermentation hergestellt werden sollte. Auf diese Weise wurde Japan zum Weltmarktführer in der CoQ10-Produktion. Der Eintritt Chinas in den CoQ10-Markt vor wenigen Jahren hat jedoch alles verändert.

'Der Preis für CoQ betrug über 30 Jahre lang etwa 1.600 US-Dollar pro Kilo, wie von den Japanern hergestellt', sagte Lipshutz. 'Die Chinesen kamen und haben den Markt vorerst dramatisch verändert, indem sie auf Regierungsebene entschieden haben, dass sie diesen wichtigen Bereich von Nahrungsergänzungsmitteln besitzen werden.'


CoQ10 kostet jetzt nur noch 400 US-Dollar pro Kilo und wird überall dort verkauft, wo Sie Vitamine kaufen können - vermarktet als Energieschub sowie für ein gesundes Herz und eine jünger aussehende Haut. Der Körper kann jedoch nur 10-15 Prozent CoQ10 in Form eines Kapsels aufnehmen.

Lipshutz wollte wissen, was man mit dieser lebens bereichernden Verbindung noch alles machen kann. Wie, fragte er, könnte dies verfügbarer und bioeffizienter werden?

'In der Zukunft geht es nicht mehr um den Zugang zu CoQ10', sagte er. 'Es geht nicht darum, & lsquo; Haben wir die beste Synthese?' Oder & lsquo; Können wir mit den Chinesen konkurrieren? 'Es geht darum, es ins Wasser zu bringen, damit wir es in unsere Mitochondrien bekommen können.'

Eine ziemliche Herausforderung, da CoQ10 wasserunlöslich ist. Die Antwort? Geh Nano.

Mit Nano grün werden

Es stellt sich heraus, dass die Nanotechnologie die doppelte Menge der Verbindung in den Blutkreislauf abgibt. Dieser neue Ansatz zur Zugabe von Nährstoffen in den Körper mit Wasser könnte auf eine breite Palette von Nahrungsergänzungsmitteln angewendet werden, darunter Omega-3-Fettsäuren, Beta-Carotin und Resveratrol. 'Wir können auch Arzneimittel wie Taxol, ein Antitumormittel, einnehmen und sie mit diesem PTS nur in Wasser oder Kochsalzlösung geben', sagte er.

Durch die Nutzung dieser Nano-Mizellen-Technologie kann die synthetische Chemie auch in den Nano-Behältern durchgeführt werden. Das bedeutet Chemie in reinem Wasser und bei Raumtemperatur. 'Das ist grüne Chemie', sagte Lipshutz.

Die normalerweise bei Reaktionen benötigte Wärmemenge und der durch organische Lösungsmittel entstehende Abfall werden drastisch reduziert. Lipshutz hofft, dass bei einer Betrachtung seiner Prozesse in viel größerem Maßstab eine Einsparung von Tonnen Lösungsmittel erzielt wird, die derzeit in die Umwelt freigesetzt werden.

'Wir wollen organische Lösungsmittel aus organischen Reaktionen herausholen', sagte er. 'Und wir prüfen bereits Möglichkeiten der nächsten Generation. Unsere gesamte grüne Chemie ist darauf zurückzuführen, dass wir CoQ10 und andere Nahrungsergänzungsmittel in Wasser geben können. “

Lipshutz sieht darin seinen wichtigsten Beitrag zu einer bereits illustren Karriere als Organiker.

'Es ist eine Gelegenheit, jeden Menschen auf dem Planeten zu beeinflussen', sagt er stolz.

_


Seine Rezension „Übergangsmetallkatalysierte Kreuzkupplungen werden grün: in Wasser bei Raumtemperatur“ wird im September in Aldrichimica Acta veröffentlicht. Weitere Informationen zur Wissenschaft finden Sie unter UC Santa Barbara Veröffentlichung .