Umweltfreundliches universelles Telefonladegerät zugelassen

Alle Nachrichten

phone-charger.jpgDie International Telecommunication Union hat ein neues energieeffizientes Universal-Ladegerät genehmigt, das mit allen zukünftigen Telefonen aller Mobiltelefonhersteller kompatibel sein wird, unabhängig von Marke und Modell.

Die neue Universal Charging Solution (UCS) verwendet einen Micro-USB-Stecker, der für alle zukünftigen Telefone unabhängig von Marke und Modell geeignet ist (einige Telefone verwenden diesen Standard bereits). Die letzte Woche angekündigte Standardisierung wird die Anzahl der jährlich produzierten Ladegeräte drastisch reduzieren - 51.000 Tonnen pro Jahr werden größtenteils auf Mülldeponien entsorgt. Ladegeräte werden eher zu einer Option beim Kauf eines Telefons als zu einer Notwendigkeit, da Verpackungsgröße und Versandgewicht sowie Kohlenstoffemissionen reduziert werden.


Benutzer weltweit können ihre Handys von jedem verfügbaren Ladegerät aus aufladen und gleichzeitig den Energieverbrauch beim Laden reduzieren. Der Handelsverband GSMA, der mehr als 1.000 Mobilfunkbetreiber und Unternehmen vertritt, prognostiziert, dass das neue Universalladegerät den Energieverbrauch um 50 Prozent senken und jährlich 13,6 Millionen Tonnen Treibhausgasemissionen einsparen wird.

Der Direktor von ITUs Telekommunikationsstandardisierungsbüro Malcolm Johnson sagte: 'Dies ist ein bedeutender Schritt zur Verringerung der Umweltbelastung durch das Aufladen von Mobiltelefonen, was auch den Vorteil hat, dass die Verwendung von Mobiltelefonen einfacher wird.'

UCS-Ladegeräte verfügen außerdem über einen Wirkungsgrad von 4 Sternen oder mehr - bis zu dreimal energieeffizienter als Ladegeräte ohne Rating.