Die Ingenieure haben gerade die Bohrung des ersten geothermischen Bohrlochs in Großbritannien abgeschlossen, bei dem erneuerbare Energien genutzt werden

Alle Nachrichten
Foto von United Downs

Die tiefste geothermische Energiequelle, die jemals in die Erdkruste gebohrt wurde, wurde gerade in Großbritannien fertiggestellt - und soll das erste tiefe geothermische Elektrizitätswerk Großbritanniens werden.

Bereits im November startete Geothermal Engineering Ltd (GEL) die Bohrarbeiten vor Ort bei United Downs. Das Unternehmen hat nun bestätigt, dass es fertiggestellt wurde - und mit einer Tiefe von 5 km ist der geothermische Pool jetzt der tiefste Brunnen seiner Art im Land.


Und mit Temperaturen von bis zu 195 ° C behauptet das Unternehmen, es sei auch der heißeste geothermische Brunnen der Welt.

Dr. Ryan Law, Geschäftsführer von GEL, sagte, erste Wasserflusstests am Standort deuten darauf hin, dass das 22-Millionen-Dollar-Projekt (18 Millionen Pfund) in der Lage sein wird, den ersten geothermischen Strom und die nachhaltige Wärme Großbritanniens zu erzeugen.

VERBUNDEN:: Eine aufregende neue Studie besagt, dass Pflanzen unter Sonnenkollektoren gedeihen - und die Platten mehr Energie produzieren

'Wir freuen uns, die Bohrungen dieser technisch anspruchsvollen Bohrlöcher abgeschlossen zu haben', sagte Law. „Das Erreichen unseres Ziels in der Porthtowan-Verwerfungszone in einer solchen Tiefe war in geologischer und technischer Hinsicht eine fantastische Leistung, und die ersten Fließtests sind sehr aufregend, um das Potenzial des Granits in Cornwall auszuschöpfen.“


Dr. Law sagte, der Standort United Downs sei wirklich ein Prüfstand gewesen, um die Technologie und ihr Potenzial zu demonstrieren. Darüber hinaus glauben sie, dass das Projekt dazu beitragen kann, die Ängste der Menschen vor Geothermie zu zerstreuen.

'Was wir in Cornwall tun, ist für den gesamten Geothermiesektor von entscheidender Bedeutung', sagte Law. „Alle Augen waren auf uns gerichtet. Das Interesse an diesem Standort aus ganz Europa war enorm. Daher war es sehr wichtig, dass wir diese beiden Brunnen erfolgreich bohrten.


ÜBERPRÜFEN: Dieser revolutionäre Hochofen verdampft Müll und wandelt ihn in saubere Energie um (ohne Emissionen)

„Das Potenzial ist enorm. Wir haben mindestens weitere 20 Standorte in Cornwall identifiziert. Wenn die Baugenehmigung dies zulässt, wird unser Rig in naher Zukunft wieder in der Nähe von Cornwall zu sehen sein. “

Während der Bohrphase des Projekts waren Wissenschaftler und Forscher von 27 Universitäten an dem Projekt beteiligt. Dr. Law sagte, dass weitere Tests in den nächsten drei bis vier Monaten erforderlich sein werden, bevor das eigentliche Geothermiekraftwerk darauf gebaut wird.

Während die Bohranlage eine massive Maschine aus Stahl und Zahnrädern war, wird das Kraftwerk nicht größer als drei Doppelgaragen sein.


Wenn die Anlage irgendwann im Frühjahr nächsten Jahres voll funktionsfähig ist, soll die Anlage in United Downs bis zu 3 MW Strom liefern, was ausreicht, um 3.000 Haushalte mit Strom zu versorgen.

MEHR:: Fügen Sie einfach Wasser hinzu - eine neue Salzbatterie könnte helfen, das Ende fossiler Brennstoffe zu buchstabieren

Darüber hinaus freut sich das Unternehmen, dass das Werk Arbeitsplätze schafft und Wert in die Region bringt.

Die Bohrlöcher sind nicht gerade, sondern gerichtet (j-förmig), um eine geologische Zielstruktur abzufangen, die als Porthtowan-Verwerfung bekannt ist. Die natürliche Struktur ermöglicht es dem Wasser, kontinuierlich durch das heiße Gestein vom Einspritzbrunnen zurück in den Produktionsschacht zu zirkulieren.

Foto von United Downs

Während sich das Wasser durch den Felsen bewegt, nimmt es Wärme auf, die an der Oberfläche extrahiert und in Elektrizität umgewandelt werden kann.

Das United Downs-Projekt wurde von GEL ins Leben gerufen, um das Potenzial der tiefen geothermischen Ressource in Großbritannien zur Erzeugung von kohlenstofffreiem Strom und Wärme zu demonstrieren. Die aus der Anlage erzeugte Strom- und Wärmeenergie wird kontinuierlich (rund um die Uhr) sein, da die Geothermie nicht unter den Höhen und Tiefen leidet, denen viele andere erneuerbare Energiequellen ausgesetzt sind.

Power Up mit Positivität durch Weitergabe der guten Nachrichten an soziale Medien…