Westafrikanische Frauen mit Dieselmotoren stärken

Alle Nachrichten

mfp-machine.jpgDie Mechanisierung häuslicher Aufgaben wie das Mahlen oder Schälen von Getreide (normalerweise mit Mörser und Pistill oder Schleifstein) kann die zeitaufwändigen Maßnahmen in rentable wirtschaftliche Aktivitäten für ländliche westafrikanische Frauen verwandeln. Die für diese Transformation verantwortlichen Dieselmotoren werden vom Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) mit Hilfe der Bill & Melinda Gates Foundation in Burkina Faso, Mali und Senegal vertrieben.

Es werden nicht nur Mühlenarbeiten durchgeführt. Ein neuer Dieselmotor, der auf einem Stahlchassis montiert ist und als multifunktionale Plattform oder MFP bezeichnet wird, kann eine Vielzahl von Geräten mit Strom versorgen, darunter ein Batterieladegerät sowie Tischler- und Tischlergeräte. Die Maschine kann auch Strom für Beleuchtungs-, Kühl- und Wasserpumpen erzeugen.


& ldquo; Durch die Investition in diese einfache Energiequelle für ländliche Gemeinden müssen Frauen nicht mehr ihre ganze Zeit damit verbringen, Getreide zu mahlen oder Wasser zu pumpen. & rdquo; UNDP-Administrator Kemal Dervis sagte, als er die Initiative in Dakar, Senegal, ankündigte. & ldquo; Sie haben mehr Stunden am Tag Zeit, um profitable Aktivitäten zu entwickeln, die ihre Produktivität steigern und es ihnen ermöglichen, qualitativ bessere Produkte zu verkaufen und ihr Einkommen mithilfe kostengünstiger, effektiver Technologie zu steigern. & rdquo; er fügte hinzu.

Die Vorteile des MFP wurden bereits in Teilen Westafrikas nachgewiesen, so die Agentur. Im Senegal erklärte S. Sakho von Batantinty, dass sie vor der Einführung der Plattform in ihrem Dorf selten mehr als 25.000 CFA (55 USD) durch die Verarbeitung und den Verkauf von Sheabutter aus Nüssen verdient habe.

& ldquo; Mit der Plattform verdiene ich am Ende der Ernte problemlos 100.000 CFA (220 USD). & rdquo; Frau Sakho sagte. Die Ausbeute ist hoch, weil die Zeit da ist. Die Plattform hat mein Leben verbessert. Ich gebe das Einkommen für die Ausbildung und Kleidung der Kinder aus. Ich sehe nicht mehr wie ein Bauer aus, & rdquo; Sie sagte.

Ein vierjähriger Zuschuss von 19 Millionen US-Dollar von der Gates Foundation wird dazu beitragen, 600 neue nachhaltige, ländliche Agrarunternehmen auf der Basis der Maschine in Westafrika zu gründen, wobei laut UNDP mindestens 24 der MFPs auf Biokraftstoffen basieren sollen.


Im Rahmen der Unternehmensprojekte werden UNDP und sein umfangreiches Netzwerk lokaler Nichtregierungsorganisationen (NRO) die Frauengruppen mit Schulungen und Unterstützung in Bezug auf Alphabetisierung und Management unterstützen.