Sterbendes Baby bekommt Last-Minute-Wundertransplantation (WATCH)

Alle Nachrichten

Screenshot der Baby-Herztransplantation Inside Edition

Ein sieben Monate altes Baby erhielt buchstäblich in letzter Sekunde eine Wunderherztransplantation - es rettete sein Leben und versprach eine stetige Genesung.


Lincoln Seay wurde mit einem seltenen Herzfehler geboren und nach mehreren Herzoperationen, die nicht geholfen haben, im November auf die Warteliste für Transplantationen gesetzt.

Little Lincolns Hände fingen an grau zu werden und seine Familie hatte in seinen letzten Stunden fast aufgegeben - aber dann, als sie 'ein Wunder' nannten, wurde ein Spenderherz verfügbar.

SIEHE MEHR MEDIZINISCHE ERFOLGSGESCHICHTEN MIT UNSERER APP -> KOSTENLOS für Android und iOS herunterladen

Die lebensrettende Spende war fast nicht genug. Als Lincoln in die Chirurgie gebracht wurde Seattle Im Kinderkrankenhaus geriet er auf dem Operationstisch in einen Herzstillstand. Die Ärzte beschlossen trotzdem, die Transplantation durchzuführen.


Das Verfahren war ein Erfolg und die Genesung war bemerkenswert - sein Hautton kehrte innerhalb eines Tages nach der Operation zurück und seine Thoraxschläuche wurden nach etwa einer Woche entfernt.

UHR: 'Das ist dein Baby', Mutter hört wieder den Herzschlag des toten Säuglingssohns


Das Herz kam von einem anonymen Spender - gegeben von Eltern, die in der schwierigsten Zeit ihres Lebens eine Entscheidung treffen mussten. Lincolns Mutter Mindy hatte seit Monaten die Möglichkeit des gleichen Verlusts und schrieb eine emotionale offener Brief auf Facebook an die anonyme Spenderfamilie, die das Leben ihres Sohnes gerettet hat:

Ich möchte, dass Sie wissen, dass es keine Worte gibt, um die Dankbarkeit auszudrücken, die ich für die Mutter empfinde, die Sie in diesen letzten Augenblicken sein konnten und die Sie bereit und in der Lage waren, einem anderen so selbstlos zu geben.

Ich möchte, dass Sie wissen, dass ich dem Geschenk, das wir erhalten, immer den größten Respekt entgegenbringen werde. Ich werde dieses Herz mehr schätzen als jemals zuvor ein Geschenk.

VERBUNDEN: Der Insasse bittet den Richter, der ihn ins Gefängnis gesteckt hat, Knochenmark zu spenden


Ich werde mich nach besten Kräften um dieses Geschenk kümmern und sicher sein, dass wir dem Kind und der Familie, aus denen es stammt, immer Ehrfurcht und Respekt entgegenbringen.

Wir mögen dich jetzt nie beim Namen nennen, aber ich werde dich tief in meiner Seele kennen.

'Wir wussten, dass es ein Wunder werden würde', sagte Lincolns Vater Rob gegenüber Inside Edition. 'Genau das ist passiert - ein Wunder.'

((UHRdas Video von Inside Edition) -Bildnachweis: Danielle Wakefield


Teile die Geschichte…