DOE bietet 200 Millionen US-Dollar für kleine Bioraffinerien auf Zellulosebasis

Alle Nachrichten

BiokraftstoffraffinerieDas US-Energieministerium gab am 1. Mai bekannt, dass es über einen Zeitraum von fünf Jahren bis zu 200 Millionen US-Dollar zur Unterstützung der Entwicklung kleiner Bioraffinerien auf Zellulosebasis in den USA bereitstellen wird. Die Projekte umfassen die Planung, den Bau und den Betrieb von Bioraffinerien für ein Zehntel der kommerziellen Rahmen. Die kleinen Bioraffinerien werden Zellulosebiomasse - Bäume, Gräser und landwirtschaftliche Rückstände - in flüssige Transporttreibstoffe wie Ethanol sowie biobasierte Chemikalien und Produkte umwandeln.(Danke an Sophia für den Link!)

DOE geht davon aus, dass 5 bis 10 kleine Bioraffinerien finanziert werden, die bahnbrechende Technologien demonstrieren, schnell in den kommerziellen Maßstab verlagert werden können und von einer soliden Geschäftsstrategie unterstützt werden. Die Antragsteller müssen mindestens die Hälfte der Projektkosten tragen und ihre Anträge bis zum 14. August einreichen.


Demonstrationsprojekte sollten wichtige Raffinerieprozesse testen und Betriebsdaten bereitstellen, die erforderlich sind, um die technischen Hürden zu verringern, die manchmal mit der Finanzierung einer kommerziellen Anlage in voller Größe verbunden sind. Diese Projekte werden voraussichtlich innerhalb von drei bis vier Jahren in Betrieb sein und die Einführung neuer Technologien zur Herstellung von Ethanol und anderen Biokraftstoffen aus Zellulose-Rohstoffen beschleunigen. Danach würden Demonstrationen im kommerziellen Maßstab folgen.

DOE fordert die Antragsteller auf, eine integrierte Demonstrationsanlage für Bioraffinerien zu entwerfen, zu errichten und zu betreiben, in der Lignocellulose-Rohstoffe für die Herstellung einer Kombination aus flüssigen Transportkraftstoffen, biobasierten Chemikalien und Ersatzstoffen für Rohstoffe und Produkte auf Erdölbasis verwendet werden. DOE sucht nach Projekten, die sich schnell im kommerziellen Maßstab bewegen können, unterstützt von einer soliden Geschäftsstrategie, und fördert Anwendungen, die bahnbrechende Technologien und die Zusammenarbeit zwischen Industrie, Universitäten und den nationalen Laboratorien von DOE demonstrieren.

Bis zu 15 Millionen US-Dollar werden voraussichtlich im Geschäftsjahr 07 verfügbar sein, während die verbleibenden 185 Millionen US-Dollar voraussichtlich im Geschäftsjahr 08 verfügbar sein werden, vorbehaltlich der Mittelzuweisung durch den Kongress. DOE rechnet damit, im Rahmen dieser Ankündigung 5 bis 10 Auszeichnungen auszuwählen. Weitere Informationen zu & ldquo; Demonstration integrierter Bioraffineriebetriebe zur Herstellung von Biokraftstoffen und Chemikalien / Materialprodukten & rdquo; - DE-PS36-07GO97003, Besuch: DOEs E-Center.