Chase eröffnet seine erste „grüne“ Bankfiliale in den USA

Alle Nachrichten

Chase Bank ZeichenUmweltprobleme bestimmen Baumaterialien in der ersten „grünen“ Filiale der Chase-Banken. Von Deckenplatten aus recyceltem Material bis hin zu Bambusböden nutzt die Bank Energy Star-Geräte und -Beleuchtung, setzt ein umfassendes Recyclingprogramm ein und verfügt sogar über einen Filialleiter, der mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt. Die Niederlassung im LoDo-Distrikt von Denver ist die erste von Chase, die nach den LEED-Richtlinien (Leadership in Energy and Environmental Design) errichtet wurde. In Kürze werden jedoch vier weitere folgen - eine weitere in Colorado und drei in Texas.

'Viele der Bemühungen sind subtil, aber sie werden einen echten Einfluss auf die Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks haben und sich positiv auf die Gemeinde auswirken', sagte Peter Smith, der Manager der Niederlassung, der jeden Tag 16 km mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt und dies jetzt kann Dusche im Büro. Die Niederlassung befindet sich nicht zufällig im neuen Gebäude der Environmental Protection Agency.


Bisher hat keine andere Bankfiliale in Colorado den LEED-Status erreicht. Chase wurde in Wynkoop und in der 16th Street gefunden und kombinierte diese umweltfreundlichen Bauweisen beim Bau:

  • Hinter den KulissenElemente wie Farben mit schwerflüchtigen organischen Verbindungen, speziell abgedichtete Leitungen und hochmoderne Rohrleitungen
  • Oberflächen von oben nach untenwie Teppich- und Deckenfliesen aus recyceltem Material und umweltbewusste Bambusböden
  • Standort auswählenin der Nähe des Nahverkehrsknotenpunkts von Denver, um Kunden und Mitarbeiter zu unterstützen, die alternative Transportmittel nutzen
  • Umfassendes RecyclingDas begann mit Bauabfällen und setzt sich mit umweltfreundlichen Reinigungsprodukten und der Verwendung von Recyclingpapier fort

JPMorgan Chase, die Muttergesellschaft von Chase, verfolgt auch einen umweltfreundlichen Ansatz sowohl bei der Renovierung des 48-stöckigen Hauptsitzes in New York City als auch bei der Planung eines neuen Wolkenkratzers für das World Trade Center in der Innenstadt von Manhattan.

Sowohl in New York als auch in den Niederlassungen in Colorado und anderswo wird die prestigeträchtige LEED-Zertifizierung für die Führungsrolle im Bereich Energie- und Umweltdesign angestrebt.

Die feierliche Eröffnung der Filiale in Wynkoop und der 16th St. findet von 17 bis 19 Uhr statt. Donnerstagund bietet Branchentouren, ein Gewinnspiel, um ein Pendlerfahrrad zu gewinnen, und Werbegeschenke für Tragetaschen aus Bio-Baumwolle. Chase wird Volunteers for Outdoor Colorado, einer landesweiten Organisation, die sowohl von Chase-Freiwilligen als auch von der Unternehmensphilanthropie unterstützt wird, einen Scheck über 15.000 US-Dollar überreichen.


'Chase zeigt seine ständige Sorge um Colorado als eine unserer ständigen Unterstützerinnen', sagte Ann Baker Easley, Geschäftsführerin von Volunteers for Colorado. 'Chase gibt eine Erklärung ab, dass das große Unternehmen seine Rolle bei der ökologischen Nachhaltigkeit wahrnimmt.'