Bob Ross 'Vermächtnis hilft Insassen, „Happy Little Trees“ in State Parks zu pflanzen

Alle Nachrichten
Home Alle Nachrichten USA Bob Ross 'Vermächtnis hilft Insassen,' Happy Little Trees 'im ganzen Bundesstaat zu pflanzen ...
  • Alle Nachrichten
  • USA
  • Instagram

Bob Ross 'Vermächtnis hilft Insassen, „Happy Little Trees“ in State Parks zu pflanzen

Von McKinley Corbley - 6. September 2019
Foto von Michelle Coss / DNR

Bob Ross und seine beruhigenden Malkurse im Fernsehen waren lange Zeit eine Quelle des Trostes und des Zen für Amerikaner jeden Alters - und jetzt bringt sein Vermächtnis noch mehr Schönheit in die Welt, indem er Insassen hilft, „glückliche kleine Bäume“ in Michigan-Parks zu pflanzen.

Anlässlich ihres 100. Geburtstages wandte sich das Ministerium für natürliche Ressourcen (DNR) des Bundesstaates an Bob Ross Inc. und fragte, ob sie zum 100. Geburtstag zusammenarbeiten könnten.

Insbesondere verwaltet das Justizministerium des Bundesstaates ein Karriere- und Bildungsprogramm zum „Wachstum des Gefängnisses“, in dem Insassen die Möglichkeit erhalten, Gartenbaupraktiken zu erlernen und Bäume für Wiederaufforstungsbemühungen zu züchten - insbesondere in State Parks.

Da Bob Ross für seine Liebe zum Malen von fröhlichem Grün bekannt war, arbeitete der DNR mit dem Nachlass des Künstlers zusammen, um sein Programm in „Happy Little Trees“ umzubenennen.

UHR: Kunstlehrer muntert gestresste Schüler auf, indem er 'Bob Ross Flash Mob' mit Perücken und Farben hostet

„Wir lieben alles, was mit Umwelt und Bäumen zu tun hat. Bob hätte das geliebt «, sagte DNR-Mitarbeiterin Michelle Coss Road Tripper.

Das Blatt wird sich wenden

Jedes Jahr helfen Insassen von drei Justizvollzugsanstalten in Michigan dabei, etwa 1.000 neue Bäume aus einheimischen Samen zu züchten, die von Freiwilligen gesammelt wurden. Die Setzlinge werden dann verwendet, um beschädigtes Laub im State Park zu ersetzen.

In diesem Jahr beteiligte sich Bob Ross Inc. an dem Programm, indem er auf seiner Website einen Aufruf für potenzielle Freiwillige veröffentlichte. Alle Teilnehmer, die beim Pflanzen der Bäume der Insassen mitwirkten, erhielten ein kostenloses T-Shirt mit der Aufschrift „Happy Little Trees“.

MEHR: The Grateful Dead hilft, Bienen und Schmetterlinge durch Jerry Garcias Vermächtnis zu retten

Coss war erfreut zu berichten, dass sich mehr als 500 Freiwillige für das Programm angemeldet haben. Wenn Sie enttäuscht sind, dass Sie die Gelegenheit verpasst haben, das kostenlose T-Shirt zu erhalten, sagt sie, dass das Shirt auch auf ihrer Website zum Verkauf steht - und alle Verkäufe direkt in das Programm investiert werden.

Der DNR sagt, dass sie den neuen Namen der Baumpflanzinitiative mit der Installation von 'Happy Little Trees Ahead!' Schilder mit Bob Ross 'lächelndem Gesicht in drei ihrer Parks: Orchard Beach, Port Crescent und Yankee Springs.

Die Parks Lovington, Sleeper und Warren Dunes sollen ebenfalls Schilder erhalten.

Foto von Michelle Coss / DNR

Malen Sie etwas Positives, indem Sie die guten Nachrichten mit Ihren Freunden in den sozialen Medien teilen…

Mädchen sitzen
Coffee Cup

Willst du einen Morgenstoß guter Nachrichten?


  • STICHWORTE
  • Natur
  • Unterhaltung
  • Bäume
  • Parks
  • Michigan
  • Prominente
  • Gefängnis
  • Gefangene
  • NewsCred
McKinley Corbley