Beste gute Nachrichten des Sommers

Am Beliebtesten

sunflower.jpgIn Zeiten hoher Arbeitslosigkeit, beängstigender Nachrichten aus Übersee und peinlicher politischer Pressekonferenzen zu Hause ist es inspirierend zu wissen, dass es gute Nachrichten gibt.

Lehnen Sie sich zurück, lassen Sie Ihre Wache los und genießen Sie unsere Liste der besten guten Nachrichten des Sommers.


1) Die Kriminalität sinkt in ganz Nordamerika - aber niemand weiß warum

Toronto feiert einen „beispiellosen“ Rückgang der Kriminalität um fast 30 Prozent, aber dieser Abwärtstrend in der Kriminalstatistik ist dokumentiert werden in Städten in ganz Kanada und den Vereinigten Staaten.

Vom Bundesstaat Washington über Oregon bis nach Vermont und in großen Städten wie Los Angeles, Dallas, Chicago und New York. Sowohl die Eigentums- als auch die Gewaltkriminalitätsrate sind stetig gesunken trotz des wirtschaftlichen Abschwungs. Sogar in Detroit sind stetige Rückgänge zu verzeichnen, zusammen mit enormen zweistelligen Verbesserungen in Tampa, Memphis und Milwaukee.

Eine Reihe von Gelehrten haben eine produziert große Vielfalt von Theorien um den Rückgang zu erklären, aber keines davon erklärt, warum Kanada auch eine solche Verbesserung gesehen hat.

2) Lady Libertys Krone öffnet sich erstmals seit dem 11. September für Touristen

Freiheitsstatue-cu.jpg

Der 4. Juli war das erste Mal, dass Besucher die Krone der Freiheitsstatue besichtigen konnten, seit sie nach den Anschlägen vom 11. September geschlossen wurde. 240 Besucher pro Tag können nun einen Platz in der Schlange reservieren, um die 354 Stufen nach oben zu erklimmen. Aber jeder kann die Krone von zu Hause aus besichtigen, indem er an der neuen virtuellen Online-Tour teilnimmt.


Das National Park Service hat alle Details .

3) 10 Banken, die Rettungsgelder zurückzahlen - mit Zinsen in Höhe von 1,8 Milliarden US-Dollar für das US-Finanzministerium

money.gif

Zehn der größten Banken des Landes geben mehr als 34 Prozent der TARP-Rettungskredite zurück, darunter Zinsen in Höhe von 1,8 Milliarden US-Dollar. J. P. Morgan Chase, Goldman Sachs, Capital One, American Express und Morgan-Stanley waren unter anderem 68 Milliarden Dollar zurückzahlen von den 199 Milliarden US-Dollar an Steuergeldern im letzten Monat. Die Entscheidung ist ein Meilenstein für den finanziellen Rettungsplan und spiegelt das neue Vertrauen wider, dass einige große Banken zu einer stabilen Rentabilität zurückgekehrt sind.


4) Große Mobilfunkunternehmen einigen sich auf Universal Charger

iphone_home.gif

Große Handyhersteller Ende Juni vereinbart Einführung eines Universaladapters bis zum 1. Januar. Branchenführer wie Apple, Motorola, Nokia, Samsung und Sony Ericsson haben einen Vertrag zur Einführung eines Einheitsladegeräts in Europa geschlossen, mit dem eine wichtige Quelle für elektronische Berge beseitigt wird Abfall.

5) Passagierflecken lecken Düsentreibstoff und verhindern so einen Absturz in der Mitte des Ozeans

Jet-Fuel-Leaking.jpg

Ein Staff Sgt. als Passagier sitzen entdeckte ein Kraftstoffleck während des Starts und möglicherweise das Leben von mehr als 300 an Bord des Verkehrsflugzeugs auf dem Weg nach Japan im vergangenen Mai gerettet. Nachdem der ranghohe Pilot wiederholt versucht hatte, die Flugbesatzung zu alarmieren, traf er schließlich die Entscheidung, den Flug nach San Francisco umzuleiten. Er sagte, sie hätten es nie nach Japan geschafft, wenn der Passagier nicht darauf bestanden hätte, dass sich eine Notsituation entwickelt. Das Flugzeug verlor 6.000 Pfund Treibstoff pro Stunde.(Dieses Foto wurde verwendet, um den Flugbegleiter von den Problemen zu überzeugen.)

6) Die weltweiten Todesfälle bei Kindern sinken in sieben Jahren um 28 Prozent

Masern-Schüsse-dpr.jpg

Der Tod von Kindern unter fünf Jahren ist seit 1990 um fast ein Drittel gesunken, teilte die Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen Ende Mai mit. Weltweit starben 1997 28 Prozent weniger Kleinkinder als 1990.

„Der Rückgang der Zahl der Todesopfer bei Kindern unter fünf Jahren zeigt, was durch die Stärkung der Gesundheitssysteme und die Ausweitung von Maßnahmen wie mit Insektiziden behandelten Moskitonetzen gegen Malaria und oraler Rehydrationstherapie gegen Durchfall, verbessertem Zugang zu Impfstoffen sowie verbesserter Wasser- und Sanitärversorgung erreicht werden kann in Entwicklungsländern & rdquo; sagte ein WHO-Direktor.


Graduierungskappe.jpg7) Obdachloses Mädchen findet ein Zuhause: Harvard

Sie ist bekannt als das „kluge Mädchen“. . . Was ihre Freunde nicht wussten, ist, dass sie seit Jahren obdachlos ist. Aber nicht mehr. Ihr Flugzeug flog nach Harvard am Tag nach dem Abschluss. So lange sie sich erinnern kann, ist Khadijah Williams mit ihrer Mutter, die aus Müllsäcken lebt, zwischen Prostituierten und Drogendealern von Notunterkünften zu Motels in Los Angeles geflogen. Jeden Morgen bewahrte sie ihre Würde und hielt an der Tatsache fest, dass ihre Lehrer sie als begabt markierten, als sie 9 Jahre alt war, nachdem sie bei einem Staatsexamen das 99. Perzentil erreicht hatte. (LA Times)

8) Die US-Kohlendioxidemissionen sinken

autos fahren bei sonnenuntergang.jpg

Inmitten der Besorgnis über den globalen Klimawandel ist die US-Regierung berichtet Ende Mai gingen die energiebedingten Kohlendioxidemissionen im vergangenen Jahr um 2,8% zurück. Dies war der größte jährliche Rückgang seit Beginn der regelmäßigen Berichterstattung der Regierung über die klimawandelbedingte Treibhausgasverschmutzung. Der Rückgang war auf einen Rückgang des Energieverbrauchs um 2,2% zurückzuführen.

Wie diese Geschichten? Klicken Sie auf die E-Mail-Schaltfläche neben der Überschrift, um sie an einen Freund zu senden, oder klicken Sie unten, um sie Ihrer FACEBOOK-Seite oder einem anderen Netzwerk hinzuzufügen. Verwenden Sie den folgenden kurzen Link für Twitter : http://bit.ly/hqtrp