Ben & Jerry konvertiert zu fairem Handel

Alle Nachrichten
Home Alle Nachrichten Business Ben & Jerry's konvertiert zu fairem Handel
  • Alle Nachrichten
  • Geschäft

Ben & Jerry konvertiert zu fairem Handel

Von Good News Network - 14. März 2010

ben-jerrys-carton.jpgBen & Jerry's schloss sich Cadbury im Pantheon der Süßwarenhersteller an, um Verpflichtungen zur vollständigen Akzeptanz der Fair-Trade-Bewegung bekannt zu geben, und versprach, dass alle seine Aromen in jedem Land, in dem das Eis verkauft wird, bis Ende des Jahres aus Fair Trade Certified ™ -Zutaten hergestellt werden 2013.

kostenlose Umarmungen Video

Ben & Jerry's war das erste Eiscremeunternehmen der Welt, das ab 2005 Fair Trade Certified ™ -Inhaltsstoffe verwendete, und heute ist es das erste Eiscremeunternehmen, das sich in seinem globalen Portfolio so stark für den fairen Handel engagiert.

Jerry Greenfield, Mitbegründer des Unternehmens, sagte: „Bei Fair Trade geht es darum, sicherzustellen, dass die Menschen ihren gerechten Anteil am Kuchen haben. Das gesamte Konzept des fairen Handels steht im Mittelpunkt unserer Werte und unseres Sinns für Recht und Unrecht. '

Fairer Handel bedeutet, dass zertifizierte Landwirte umweltverträgliche Praktiken anwenden, um ihre Pflanzen auf nachhaltige Weise anzubauen und zu ernten. Landwirte, die Fair-Trade-Produkte verkaufen, verdienen ein besseres Einkommen, wodurch sie auf ihrem Land bleiben können.

Das Fair-Trade-Engagement von Ben & Jerry bedeutet, dass jede Zutat, die jetzt oder in Zukunft Fair Trade Certified ™ beziehen kann, als solche gekauft wird. Weltweit werden dabei bis zu 121 verschiedene Stücke und Strudel verarbeitet, wobei elf verschiedene Zutaten wie Kakao, Banane, Vanille und andere Aromen, Früchte und Nüsse verwendet werden. Dies bedeutet auch die Zusammenarbeit mit Fair-Trade-Genossenschaften, die zusammen mehr als 27.000 Landwirte umfassen.

Rob Cameron, Geschäftsführer von Fairtrade Labeling Organizations International (FLO), sagte: 'Herzlichen Glückwunsch an Ben & Jerry's zum Umfang und zur Tiefe dieses Engagements für die Einführung ihrer gesamten Produktlinie Fair Trade. Die Bekämpfung von Armut und nachhaltiger Landwirtschaft durch Handel mag nicht einfach sein, aber es lohnt sich immer, und Ben & Jerry's hat gezeigt, wie führend es ist, dieses langfristige Ziel zu erreichen, mit Kleinbauern zusammenzuarbeiten, die Nüsse, Bananen, Vanille, Kakao und andere anbauen Fair-Trade-zertifizierte Zutaten. '

Paul Rice, Präsident und CEO von TransFair USA, sagt: 'Ben & Jerry's ist seit 32 Jahren ein Modell für sozial verantwortliches Geschäft und beweist, dass Verantwortungsbewusstsein und Nachhaltigkeit gut für das Geschäft sind. Ihr Eintritt in den fairen Handel im Jahr 2005 baut auf dieser Geschichte auf und hat das Leben von Familienbauern auf der ganzen Welt stark beeinflusst. Durch die Umstellung ihrer Zutaten auf Fairen Handel wird Ben & Jerry's dazu beitragen, seine Lieferanten für den Beitritt zur Fairen Handel-Bewegung zu gewinnen. Dies ist ein großer Fortschritt für den fairen Handel in den USA und erneut ein mutiger, wegweisender Schritt, für den das Unternehmen bekannt und bewundert ist. '

Coffee Cup

Willst du einen Morgenstoß guter Nachrichten?


  • STICHWORTE
  • Geschäft
  • Zuhause
Netzwerk für gute Nachrichten

Vorgestelltes Produkt

16. Dezember 2018 Gründer-Blog

Wählen Sie Ihre Nachrichten

Wählen Sie Ihre Nachrichten Wählen Sie Kategorie Gute Gespräche Gutes Leben Gutes Geschäft Gutes Geschäft GNN Podcast Alle Nachrichten USA Welt Inspirierende Tiere Lachen Gute Erdenhelden Kinder Selbsthilfe Gründer Blog Wissenschaft Gesundheit Kunst & Freizeit Prominente Sport Religion Bewertungen Zu Hause Business Top Videos Español Gute Bissen An diesem Tag In der Geschichte Zitat des Tages 13. März 2018 Gründer-Blog