Nach Jahren des Vertrauens in lokale Eichhörnchen hat der Fotograf die heilsamsten Bilder aufgenommen

Alle Nachrichten
Home Alle Nachrichten Tiere Nach Jahren des Vertrauens in lokale Eichhörnchen hat der Fotograf die ...
  • Alle Nachrichten
  • Tiere
  • Instagram

Nach Jahren des Vertrauens in lokale Eichhörnchen hat der Fotograf die heilsamsten Bilder aufgenommen

Von Good News Network - 6. Oktober 2019
SWNS

Der preisgekrönte Naturfotograf hat jahrelang das Vertrauen seiner lokalen Eichhörnchen gewonnen, damit er entzückend ehrliche Fotos von den Lebewesen machen kann, die alles tun, vom Schwertkampf über das Riechen von Blumen bis zum Schachspielen.

SWNS

Geert Weggen, der seit acht Jahren in seinem gebirgigen schwedischen Zuhause lebt, hat Lebensmittel und Leckereien verwendet, um eine enge Freundschaft mit den Eichhörnchen in der umliegenden Wildnis aufzubauen.

SWNS

Um seine atemberaubenden Fotos aufzunehmen, baute Geert auf dem Balkon vor seiner Küche ein Studio im Freien, das vollständig aus Holz, Pflanzen und Bäumen bestand.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Geert Weggen (@geertweggen) am 29. September 2019 um 23:39 Uhr PDT

Sonne nach dem Regen

Dann lockte er die Eichhörnchen ins Studio, indem er Spuren von Nüssen und Eicheln hinterließ, damit sie sie essen konnten.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Geert Weggen (@geertweggen) am 26. September 2019 um 22:37 Uhr PDT

'Ich erstelle Szenen mit kleinen Requisiten und Spielzeugen, in denen ich Nüsse verstecke, um die Eichhörnchen anzulocken', sagt Geert. 'Dann warte ich oft stundenlang darauf, dass die Eichhörnchen die versteckten Nüsse finden und auf den richtigen Moment, um meine Fotos zu machen.'

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Geert Weggen (@geertweggen) am 30. Juli 2019 um 9:40 Uhr PDT

Während seines letzten Drehs verwendete Geert Erdnussbutter, um die Eichhörnchen zur Interaktion mit seinen Requisiten zu verleiten.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Geert Weggen (@geertweggen) am 6. September 2019 um 22:30 Uhr PDT


'Einige der Eichhörnchen sind sehr neugierig und scheuen keine menschliche Interaktion', fügte er hinzu. 'Manchmal kriechen sie auf mich und betreten sogar mein Haus, aber meistens versammeln sie sich dort, wo es Nüsse gibt.'

Seit Geerten vor sechs Jahren begann, seinen buschigen Freund zu fotografieren, wurde seine Arbeit in Zeitungen, Büchern, Kalendern, Magazinen, Radio und Fernsehen gezeigt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Geert Weggen (@geertweggen) am 14. September 2019 um 22:41 Uhr PDT

Wenn Sie mehr über Geerten's Arbeiten erfahren möchten, können Sie seine besuchen Webseite, Facebook, oder Instagram Seite - oder Sie können seine Videomontage seiner Lieblingsfotos von Eichhörnchen unten ansehen.

Helfen Sie Ihren Freunden, diese süße Geschichte auf den Kopf zu stellen, indem Sie sie an soziale Medien weitergeben…

Coffee Cup

Willst du einen Morgenstoß guter Nachrichten?


  • STICHWORTE
  • Tierwelt
  • Kunst
  • Spaß
  • Kunst
  • Fotografie
  • Komisch
  • Süß
  • NewsCred
Netzwerk für gute Nachrichten

Vorgestelltes Produkt

16. Dezember 2018 Gründer-Blog

Wählen Sie Ihre Nachrichten

Wählen Sie Ihre Nachrichten Wählen Sie Kategorie Gute Gespräche Gutes Leben Gutes Geschäft Gutes Geschäft GNN Podcast Alle Nachrichten USA Welt Inspirierende Tiere Lachen Gute Erdenhelden Kinder Selbsthilfe Gründer Blog Wissenschaft Gesundheit Kunst & Freizeit Prominente Sport Religion Bewertungen Zu Hause Business Top Videos Español Gute Bissen An diesem Tag In der Geschichte Zitat des Tages 13. März 2018 Gründer-Blog