Nach dem Springen von der Golden Gate Bridge sagt der Mensch, der Seelöwe habe ihn gerettet

Alle Nachrichten
Home Alle Nachrichten Gute Erde nach dem Sprung von der Golden Gate Bridge Man sagt, der Seelöwe habe ihn gerettet
  • Alle Nachrichten
  • Gute Erde

Nach dem Springen von der Golden Gate Bridge sagt der Mensch, der Seelöwe habe ihn gerettet

Von Good News Network - 4. März 2015

sealion-CC-jeroen020-flickr

Ein Mann, der einen Selbstmordsprung von der Golden Gate Bridge unternahm, erzählte einem Publikum auf einer Konferenz über psychische Gesundheit in Australien, wie er den normalerweise tödlichen Sturz überlebte, nachdem ihn ein Seelöwe an die Oberfläche gestoßen und über Wasser gehalten hatte, bis die Küstenwache eintraf.


'Ich dachte wirklich, es sei ein Hai und ich geriet in Panik', sagte Kevin Hines der AFP.

'Ich erinnere mich, wie ich auf dem Wasser schwebte und dieses Ding mich nur stieß, mich stieß.'

Der 33-jährige und Anwalt für psychische Gesundheit, Hines, sagte, er habe mit einem Mann gesprochen, der an diesem Tag auf der Brücke gewesen war und gesehen habe, dass es sich nicht um einen Hai, sondern um einen Seelöwen handele.

(LESEN die AFP-Geschichte im UK Telegraph)


Fotokredit: jeroen020, via CC auf flickr

Coffee Cup

Willst du einen Morgenstoß guter Nachrichten?



  • STICHWORTE
  • Rettung
  • Tiere
  • Psychische Gesundheit
Netzwerk für gute Nachrichten

Vorgestelltes Produkt

16. Dezember 2018 Gründer-Blog

Wählen Sie Ihre Nachrichten

Wählen Sie Ihre Nachrichten Wählen Sie Kategorie Gute Gespräche Gutes Leben Gutes Geschäft Gutes Geschäft GNN Podcast Alle Nachrichten USA Welt Inspirierende Tiere Lachen Gute Erdenhelden Kinder Selbsthilfe Gründer Blog Wissenschaft Gesundheit Kunst & Freizeit Prominente Sport Religion Bewertungen Zu Hause Business Top Videos Español Gute Bissen An diesem Tag In der Geschichte Zitat des Tages 13. März 2018 Gründer-Blog