Nachdem sie eine Stunde lang Fingerhüte ausgegraben haben, stolpern Amateur-Metalldetektive über buchstäbliche Schatzkammern

Alle Nachrichten
Home All News World Nach einer Stunde Fingerhutgraben stolpern Amateur-Metalldetektive über ...
  • Alle Nachrichten
  • Welt

Nachdem sie eine Stunde lang Fingerhüte ausgegraben haben, stolpern Amateur-Metalldetektive über buchstäbliche Schatzkammern

Von Good News Network - 24. April 2019
SWNS

Diese Gruppe von Amateur-Metalldetektiven war es gewohnt, Schrotpatronen und Fingerhüte auszugraben - stellen Sie sich also ihre Überraschung vor, als sie feststellten, dass sie auf eine buchstäbliche Schatztruhe aus Gold- und Silbermünzen gestoßen waren.

Die vier Männer, von denen einige erst seit weniger als einem Jahr Hobby betreiben, waren zunächst erfreut, 12 kunstvoll verzierte Silbermünzen zu finden, als sie mit ihren Detektoren ein Feld in Buckinghamshire, England, abtasteten.

Als sie weiterhin Münze für Münze ausgruben, stellten sie schockiert fest, dass sie zu einem verborgenen Schatzschatz aus dem 14. Jahrhundert gehörten.

In den folgenden vier Tagen wurden 557 Münzen ausgegraben - darunter 12 äußerst seltene Vollgoldadlige aus der Zeit des Schwarzen Todes.

AUSSEHEN: Man rettet alte Bücher aus dem Müllcontainer, um Monate später hineinzuschauen und eine erstaunliche Inschrift zu finden

Der Schatz wird jetzt in einem Museum aufbewahrt und vor dem Verkauf unabhängig bewertet. Der Wert wird zwischen den Schatzsuchern und dem Landbesitzer in Hambleden, Buckinghamshire, aufgeteilt.

Experten schätzen, dass der Schatz - mit dem Spitznamen Hambleden Hoard - einen Wert von 150.000 GBP (193.000 USD) haben könnte. Es wird vermutet, dass der Schatz dort vor mehr als 600 Jahren von einer reichen Person zur Aufbewahrung aufbewahrt wurde.

SWNS

Es wird angenommen, dass der Fund der größte Goldschatz ist, der seit fast einem Jahrzehnt in Großbritannien gefunden wurde, und die größte Silbermünzensammlung, die seit 12 Jahren an einem Ort gefunden wurde.

Einer der Männer, der 33-jährige Mateusz Nowak, sagt, dass sich die Entdeckung im Vergleich zu seiner Arbeit als Krankenhausreiniger in Newcastle 'unwirklich anfühlte'.

MEHR: Der 87-Jährige, der zum Kauf eines Mega Millions-Tickets geht, bricht sich die Hüfte und gewinnt dann den Lotteriepool im Krankenhaus

'Nachdem wir den Hort gefunden und dann den Bereich geräumt hatten, mussten wir die Suche noch zweimal verlängern, weil wir so viel gefunden haben', sagt Now. 'Es war ein Wunder von Moment zu Moment für alle.'

Nowaks 30-jähriger Bruder Tobiasz, der als Bäcker arbeitet, sagte: „Ich kann mir nicht einmal vorstellen, wie wir so viel Glück hatten. Es war das beste Wochenende meines Lebens. Ich werde mich mein ganzes Leben daran erinnern. '

SWNS

Die Brüder hatten eine Stunde lang zusammen mit ihrem Freund Andrew Winter das Feld gescannt, ohne etwas zu finden. Sie waren dann auf dem Weg zu einem anderen Ort, als einer ihrer Detektoren signalisierte, dass sie Gold getroffen hatten.

Winter sagte, seine Maschine habe einen Code ausgegeben, der darauf hindeutete, dass sie eine gehämmerte Silbermünze entdeckt hatten - also fing er an zu graben.

Ich drehte mich um meinen Automaten und alle Silbermünzen kamen bei Nummer 16 auf dem Bildschirm herein. Dies deutet auf eine gehämmerte Silbermünze hin “, sagte Winter, der als Gabelstaplerfahrer arbeitet. 'Das andere Signal, das ich bekam, war eine 21. Es ging ting, ting, ting und klingt völlig anders als alles andere. Ich rief 'Gold, Gold Gold!' '

Das Trio drehte dann einen Erdklumpen um, der zwei Münzen enthielt - und sie konnten mehr in dem Loch sehen.

SWNS

Es geschah ungefähr zur gleichen Zeit, als der damalige Fremde Dariusz Fijalkowski zwei Silbermünzen fand.

Nach den Regeln des Auffindens und der Schatzsuche wird alles, was über drei Münzen liegt, als „Schatz“ betrachtet. Dies bedeutet, dass es den Organisatoren gemeldet werden muss, damit der Bereich geräumt werden kann.

Der Hort wurde gemeinsam von den Vierern beansprucht, die dann allein arbeiten mussten.

„Die Jungs haben mich nur angesehen und ich wusste, dass wir etwas Besonderes hatten. Wir wussten dort und dann würde dies einer von denen sein, die Sie niemals vergessen werden. Und es mit meinen beiden besten Freunden zu machen, war wirklich etwas Besonderes.

VERBUNDEN: Einfacher Fehler in der Küche wird für einen obdachlosen Veteranen zum süßen Erfolg

„Wir haben einfach weiter gefunden, gefunden, gefunden und gegraben und gegraben und gegraben. Meine Maschine war wie ein Staubsauger. '

Sie sagten, sie müssten den Wettbewerb abwehren und zugeben, dass es 'absolut hektisch' wurde, als die Nachricht von dem Fund rund um das Festival kam. Die Männer mussten sogar in einem Zelt schlafen, um sicherzustellen, dass keine Diebe versuchen würden, ihren Schatz zu stehlen.

Detektoren aus der ganzen Welt, die auf dem Festival waren, kamen, um sich die vier Münzen für Münzen anzuschauen.

Fijalkowski, ein dreiköpfiger Vater und Maschinenbediener aus Bristol, stieß auf den Schatz, nachdem er sich über einen Fingerhut 'gefreut' hatte, den er gefunden hatte.

AUSCHECKEN:Wenn ein obdachloser Mann ein Kunstwerk findet, das für Tausende verkauft wird, spürt der Mann ihn auf, um das Einkommen aufzuteilen

Dann fand er zwei Silbermünzen, bevor er sich mit den anderen Männern zusammenschloss, und fügte hinzu: „Das Besondere für mich waren zwei Silbermünzen. Davor waren es - abgesehen vom Fingerhut - Schrotpatronen gewesen.

„Als ich die Münzen fand, schrie ich so viel, weil ich so aufgeregt war. Vielleicht hätte ich ruhig bleiben sollen, aber ich war so glücklich. Für mich waren allein diese Münzen etwas Besonderes. Sie sind kleine Silberstücke und auch ein Stück Geschichte.

„Aber um zu sehen, was wir am Ende gefunden haben. Ich kann es immer noch nicht glauben «, fügte er hinzu. Ich kam zur Kundgebung, um mich auszuruhen, weil ich drei kleine Kinder habe. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es keine Ruhe war. Ich kann den Druck jetzt noch spüren. Es ist unglaublich.'

AUSSEHEN: Lucky Dented Penny, der Soldaten das Leben während des Ersten Weltkriegs rettete, taucht 100 Jahre später auf

Andrew sagte, der Fund sei 'sehr, sehr selten' und fügte hinzu: 'Die Münzen sehen aus, als wären sie direkt aus dem Regal gekommen.

'Sie sehen brandneu aus. Einige der silbernen sind wirklich selten und haben Dinge auf sich - wie kleine Vögel oder Kirchen - die ich noch nie gesehen habe. '

Er sagte, dass die 545 Silbermünzen noch analysiert werden, aber die meisten wahrscheinlich einen Wert zwischen 20 und 50 Pfund pro Stück haben - mit den selteneren im Wert von jeweils etwa 500 Pfund (646 Dollar).

Zedernhaus Reha

Aber die Adligen mit vollem Gold sind jeweils etwa 10.000 Pfund (13.000 Dollar) wert.

'Es fühlt sich unwirklich an. Ich kann es nicht glauben. Drei weitere gewöhnliche Typen, die Sie kennen, hätten nicht passieren können “, sagt Winter.

Seien Sie sicher und teilen Sie die unglaubliche Geschichte des Glücks mit Ihren Freunden in den sozialen Medien…

Coffee Cup

Willst du einen Morgenstoß guter Nachrichten?


  • STICHWORTE
  • Geld
  • Geschichte
  • Glück
  • England
  • Historisch
  • Schatz
  • Glücklich
Netzwerk für gute Nachrichten